1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von 2 LNB´s auf 3 LNB´s

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tanasaki, 31. August 2004.

  1. Tanasaki

    Tanasaki Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Leverkusen
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich habe eine 80´er Sat-Anlage mit 2 Quattro LNB´s + Multischalter 9/4.
    Ich schaue Astra und Hotbird (19,2 & 13 grad) mit 4 Teilnehmern.

    Jetzt soll der Eutelsat 16° zusätzlich empfangen werden für 2 Teilnehmer.


    1.Ist das mit der 80er Schüssel möglich?
    2.Reicht nur eine 3er Halterung+ Twin LNB & 2 DiseQ?

    ????
    Fragen über Fragen?:eek:
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Umstieg von 2 LNB´s auf 3 LNB´s

    Konichiwa Tanasaki-san,

    Die drei gewünschten Sat Positionen liegen nur jeweils 3° auseinander.
    Derzeit kenn ich nur Kathrein, die auf einer Schiene diesen Abstand bewältigen. alle anderen mindestens 6° Differenz.

    Das heißt also (wahrscheinlichst) eine zusätzliche Schüssel (60 bis 80 cm) und ein Twin LNB. Dazu noch 2 DiSEqC-Optionsschalter.
    Wie das prinzipiell anzuschliessen ist:
    http://www.wiethoff-elektrotechnik.de/html/beispiele.html
     

Diese Seite empfehlen