1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von p00nage, 8. Februar 2012.

  1. p00nage

    p00nage Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich bin beauftragt worden mich um die Umstellung auf Digitales TV zu kümmern, da dachte ich natürlich das man somit gleich auf Sat wechseln kann, weil mit Kabeldeutschland waren wir von Service bei Internet und Telefon mehr als enttäuscht.

    Mein Problem ist nun folgendes das ich von SAT eig keinen Plan habe, hatten bis jetzt immer nur Kabel. Weis somit auch nicht was gut oder schlecht ist und worauf man achten muss.

    Angeschlossen werden mindestens 4 Fernseher was muss man sonst noch beim kauf beachten ?

    Ich hab mich da Ende 2011 schonmal in einem anderen Forum etwas informiert und da wäre einer der Tips dann:
    mal nen beispiel, wie es aussehen könnte:
    Schüssel:
    http://www.idealo.de...cas-80-kathrein.html

    quad-lnb, einer der besten:
    http://www.idealo.de...as-585-kathrein.html

    multischalter, hab auch eine von spaun, noch nie probleme gehabt:
    http://www.idealo.de...s-5803-nf-spaun.html

    twin-receiver mit aufnahme-funktion, HDD und vieles vieles mehr:
    TechniSat DigiCorder HD S2 Plus Satellitenreceiver

    einfacher receiver:
    TechniSat TechniStar S1
    oder
    Technisat TechniStar S2

    zum zappen sind technisat am besten geeignet, da die umschaltzeiten unter 1 sekunde liegt.
    das ist das größte problem bei digitalen receiver, da es zeit braucht um das bild zu decodieren.

    Wie schaut es eig mit integrierten Receivern in TV´s aus ? Taugen die was?

    Des ganze würden wir dann auch schauen das wir es durch einen Fachmann installieren lassen ;-)
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.933
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

    Von dir verlinkte Multischalter von Spaun ist zwar Quadfähig, aber nimm besser ein Quattro LNB (UAS 584).
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

    Also die Zusammenstellung geht so aber ist nicht optimal.
    Da Du mindestens 4 TV Geräte anschließen möchtest, wäre es besser die Anlage gleich auf 8 Teilnehmer auszulegen. Der MS ist dafür schon der richtige.
    LNB dagegen nicht. Ob das Quad LNB Multischalter tauglich ist weiß ich nicht.
    Daher auf Nummer sicher gleich ein Quatto verwenden. Ist auch günstiger.
    Mann sollte auch an den Twin Betrieb denken, der immer mehr in Mode kommt.
    ( Ein Programm schauen, ein anderes aufzeichnen)
    Dafür werden Zwei Sat Anschlüsse pro Gerät benötigt.

    Karthrein ist zwar qualitativ gut, aber ich gebe zu bedenken, das Karhrein völlig überteuert ist, und nicht handelsübliche Bauteile verwendet. Bei Ersatzteilen ziehen die einem das Fell über die Ohren.

    Ich stelle mal meine Empfehlungen zusammen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. p00nage

    p00nage Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

    Brauch ich nicht nen Quad wenn ich zb an einem TV nen Twin Tuner betreiben will brauch ich doch mehr als 4 Anschlüsse oder ? Für mich ist die ganze Sache so komplex deswegen blick ich da nicht durch, deswegen wollte ich eben auch ne Beratung haben. Weil die "Fachmänner" in so Märkten könnten mir auch alles verkaufen ...

    Ah da hab ich schon Quad und Quattro durcheinander gebracht :-D

    Jo dachte auch lieber weng Spielraum noch haben. Wegen den Preis ist eig nebensächlich, die Qualität ist die oberste Priorität.
    Lieber einmal gut gekauft als 2 mal billig.

    Und die verlinkten sind nicht meine Wünsche, sondern waren nur Empfehlungen aus einem anderen Forum, da ich selbst keinen Richtwert habe. Also freue ich mich über begründete Verbesserungen.

    Hier des Zitat triffts ganz gut:
    Nachfolgend noch ein paar Gedanken dazu, die - obwohl über 100 Jahre alt - aktueller kaum sein könnten:

    Billig ist nicht gut genug!
    Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte. Die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.
    Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zuwenig zu bezahlen.
    Wenn wir zuviel bezahlen, verlieren wir etwas Geld, das ist alles. Wenn wir dagegen zuwenig bezahlen, verlieren wir manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
    Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen wir das niedrigste Angebot an, müssen wir für das Risiko, das wir eingehen, etwas hinzurechnen.
    Und wenn wir das tun, dann haben wir auch genug Geld, um etwas Besseres zu bezahlen.

    John Ruskin
    (Englischer Sozialreformer 1819-1900)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2012
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.933
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

    Quad LNB ist für direkten Anschluss bis zum 4 Receiver.
    Quattro LNB ist nur für Multischalterbetrieb.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

    Also auf Gut Deutsch
    Quad bis 4 Geräte.
    Quattro Mehr als 4 Geräte.

    Quad LNB werden auch von manchen Händlern als Quatto Switch geführt.
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.933
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

    Ist mein deutsch nicht gut?:D

    Ein Quattro LNB kann man auch für ein 5/4 Multischalter(für 4 Geräte) nehmen.Besonders wenn man eine PC TV Karte nutzen möchte.(bessere LNB Stromversorgung)
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

    Deinen Beitrag hatte ich noch nicht gelesen.
     
  10. p00nage

    p00nage Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg Kabel->Sat Einfamilienhaus *Beratung*

    Ok danke schonmal also muss ich auf Quattro LNB achten, gibt's sonst noch etwas was wichtig wäre zu beachten ?
    Receiver hätten wir halt einen mit Twin betrieben und 3 normal, wobei davon zurzeit noch 2 Röhren TV´s sind. Da wäre dann die Überlegung Tv´s mit integrierten Receiver anzuschaffen oder taugen die nichts ?

    Und sky/hd+ sollte beim twin Receiver aufjedenfall möglich sein und 2 der anderen evtl auch hd+
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2012

Diese Seite empfehlen