1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chrispacker, 14. März 2010.

  1. Chrispacker

    Chrispacker Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich bald umziehe habe ich mir zu der vorhanden SAT Anlage im neuen Heim den Aldi-Medion Receiver gekauft (E24003). Ich hab Sky angeschrieben und die haben mir ne S02 Karte geschickt und mich aufgefordert meine Kabelkarte zurückzuschicken. Benötige ich einen "Adapter" um die Karte in den Receiver zu stecken? Hab da mal was von Alphacrypt Light /Alphacrypt Classic gelsen... Was ist da zu empfehlen?

    Danke!
    Chris
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    Für Sky reicht ein Alphacrypt light aus.

    Leider unterstützt der Receiver die Sky Optionen nicht.
    Das heißt die Bundesliga Kanäle müssen manuell abgespeichert werden.

    Außerdem sind Berichte bekannt, wo Sky trotz Alphacrypt CI Modul mit dem Receiver nicht läuft.
     
  3. Chrispacker

    Chrispacker Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    Danke für deine Antwort. Hört sich ja nicht so toll an. Da ich noch nen 2. Receiver benötige, hat jemand ne Sky kompatiblere Lösung, die ruhig auch Festplatte hat und vielleicht nicht ultrateuer?

    Danke!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    Kenne Deine Preisvorstellungen ja nicht.
    Aber Vantage Receiver sind mit alternativer SW Sky tauglich.
    Also Ohne extra Modul.
     
  5. Chrispacker

    Chrispacker Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    Eigentlich dachte ich an günstiger .... so bis 200.- - aber ich sehe da gibts nix mit hdd. Dann wohl eher doch nur mit usb und ich schliesse meine externe Hdd an :rolleyes:
     
  6. laika_hh

    laika_hh Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    Darf ich mich einklinken?
    Ich hatte bisher DVB-C und jetzt frisch eine satschüssel installiert sowie einen Vantage VT-1. Seit gestern sehe ich nun sat mit hd. endlich.
    nun habe ich SKY über eine alte dbox-2 für kabel, benötige also eine neue Karte für sat.
    Ist das so eine S02-Karte? Ich habe ein Alphacrypt gekauft - nun schreibst du, dass man mit alternativer SW kein Modul braucht - wie funktioniert das denn dann?

    Und der VT-1 ist ja nicht zertifiziert - werden die danach fragen, wenn ich eine S02-Karte beantrage? Was antwortet man am besten? gibt es einen zetrifizierten Receiver, den man angeben kann?

    dankeschön..
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    Da der VT- 1 Neu ist weiß ich nicht ob für diesen schon alternative SW vorhanden ist.
    Muss ich mich mal schlau machen.

    Eine S 02 für das Alphacrypt ist richtig.
    Sky interessiert die Zertifizierung nicht mehr nur sagen Du hättest gern eine S 02 und gut ist es.
     
  8. laika_hh

    laika_hh Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    danke!

    und ich vermute mal nein - es wird wohl noch nicht viel alternative sw geben..

    soweit ich weiß, gibt es den erst seit 2 wochen - ist wohl noch etwas früh.
    Mir gefällt er sehr gut. heute werd ich eine festplatte einbauen - aber er hat schon einen tatort auf einen usb-stick aufgenommen - stick reinschieben und auf aufnahme drücken. nix installieren, auswählen..
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    Nichts für den VT-1 gefunden.
    Allerdings gibts eine Offizielle Neue SW.
    Wo einige Bugs bereinigt wurden.
     
  10. laika_hh

    laika_hh Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf Digitale Sat-Anlage

    Hm.. ich finde nirgendwo neue SW für den VT-1, zumindest nicht auf der Vantage homepage..

    weißt du, wo es die SW gibt?
     

Diese Seite empfehlen