1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Feichde, 23. März 2010.

  1. Feichde

    Feichde Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte von Kabel analog auf digital umsteigen. Da ich mir zugleich auch gleich einen Flachen zulegen möchte stellt sich mir folgende Frage:
    Erstetzt ein Gerät mit eingebautem DVB-C Tuner den Receiver, den mir Kabel Deutschland verkaufen möchte?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umstieg auf digital

    Ja. Allerdings hat der TV keinen eingebauten Kartenleser für die Karte und du musst ein CI-Modul als Adapter nutzen (was von Kabel Deutschland nicht gewünscht (und damit nicht unterstützt) wird). Benutze dafür mal die Forensuche.

    cu
    usul
     
  3. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Umstieg auf digital

    Vorsicht! Es kann aber sein, dass du über den eingebauten Receiver nur aufnehmen kannst, wenn der TV läuft! Außer du legst dir einen Festplattenreceiver zu!
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umstieg auf digital

    Wenn man aufnehmen will, ist das CI Modul in der Tat eher hinderlich, da man wenn überhaupt nur über Scart aufnehmen kann (analog ahoi, nix HD), dann häufig nur mit FBAS statt RGB und der TV auf dem Sender stehen muss der mitgezeichnet wird und sich natürlich auch nächtens anschalten muss, was den Stromlieferanten freut.

    Da wäre dann das Geld fürs Modul besser in einen DVB-C Festplattenreceiver angelegt.
     

Diese Seite empfehlen