1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf Digital (Raum Berlin) ?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von yoh, 3. September 2007.

  1. yoh

    yoh Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    hallo, wir nutzen momentan eine Kabelverbindung von rks berlin für 58,20 EUR alle 3 Monate. Nun möchten wir umsteigen auf Kabel Digital für den Raum PLZ 10999. Was gibt es da für besondere angebote? Ist doch schon teuer oder ? Kabel Deutschland ist mir als einzigster Anbieter bekannt. Die bieten Kabel Digital doch schon für 16,60 EUR monatlich an. Nun haben wir aber auch 2 TV-Geräte im Haus. Wie sieht es damit aus? Fallen Zusatzkosten an wenn wir beide Geräte Kabel Digital nutzen lassen wollen??? Gibt es sonst noch was zu beachten ???
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Umstieg auf Digital (Raum Berlin) ?!

    Ich glaub Du unterliegst hier einem Irrtum. Deinen Kabelanbieter kannst Du nicht frei wählen, zumindest nicht ohne einen Umzug. Wenn RKS bei Dir liefert, musste das nehmen, was die liefern. Punkt. Der Umstieg auf digital ist zudem meist sinnlos und kostet nur mehr, bringt aber nicht selten weniger, da diverse bisher frei empfangbare Sender verschlüsselt sind (z.B. RTL und Pro7/SAT1 Gruppe).
     
  3. yoh

    yoh Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Umstieg auf Digital (Raum Berlin) ?!

    das wusste ich nicht. kann ich meinen vertrag nicht kündigen und dann kabel deutschland bestellen? auf deren seite steht nämlich ich soll mich dann mit meinem kabelnetzanbieter in verbindung setzen ...
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Umstieg auf Digital (Raum Berlin) ?!

    Das wird nicht gehen. Den Digitalanschluß kann man meines Wissens nur bei Direktkontakt mit Kabel Deutschland bestellen. Du bist bei RKS und nicht KDG, daher kannst Du höchstens, sofern RKS das Programm von KDG durchleitet, die PayTV Pakete von KDG, also "KDHome" bestellen, aber nicht deren Digitalanschluß. Anschluß bleibt bei RKS.
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Umstieg auf Digital (Raum Berlin) ?!

    Unter bestimmten Umstaenden geht das: es muss technisch machbar sein, der Hauseigentuemer/-Verwalter muss zustimmen, und RKS darf kein Exklusivvertrag mit dem Hauseigentuemer/-verwalter haben. Du musst natuerlich den extra KDG-Anschluss separat bezahlen und den von der RKS natuerlich auch, wobei das davon abhaengt, wie es bei euch geregelt ist. Wenn RKS allerdings die Pakete der KDG weiterleitet und diese auch von der KDG freigeschlatet werden, brauchst du den Stress nicht, das geht auch so.
     

Diese Seite empfehlen