1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf dig. Fernsehen...lohnt sich das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Leinis, 13. Januar 2007.

  1. Leinis

    Leinis Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,

    ich überlege, ob ich vom analogen auf das digitale Fernsehen umsteigen soll.

    Ich besitze momentan ein Festplattenrecorder von Panasonic DMR-EH65 mit HDMI Ausgang. Ein LCD Fernseher (nicht HD ready -> gekauft vor paar Jahren, als HD ready erst später aufkam).
    Ich habe das Premiere Fussballabo mit der Nokia d2 box.

    Der Grund, dass ich auf dig. Fernsehen (Anbieter Kabel Deutschland) ist,
    dass ich hoffe, eine bessere Bildqualität zu bekommen. Ich möchte mir in paar Monaten auch einen neuen HD ready LCD Bildschirm zulegen, um evtl. endlich mal in den HD Bildgenuss zu kommen.

    1. Frage:
    Kann man mit einer besseren Bildqualität, als beim analogen TV rechnen?
    2. Frage:
    Taugen die angeboten dig. Receiver was (vom Kabelanbieter), oder sollte man sich einen eigenen zulegen?
    3. Frage:
    Kann ich die Smart Card, die ich jetzt benutze (von Premiere) auch in dem neuen dig. Receiver von Kabel Deutschland benutzen?
    4. Frage:
    Ich wohne in einer Wohngemeinschaft mit über 50 Haushälten.
    Ich bin mir nicht ganz sicher. Aber ich denke, wenn man von analog auf digital umsteigt, muss man, wenn man das günstigste Paket wählt, nur ca. 2-3 Euro mehr bezahlen. Stimmt das?

    So, das wär's erstmal. Ich hoffe, ihr könnt mir hier ein bisschen helfen.

    Danke.
    Leinis
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umstieg auf dig. Fernsehen...lohnt sich das?

    na dann hast du doch einen reciever für digital TV. mache doch da mal einen sendersuchlauf und du wirst sicherlich die ganzen öffentlich rechtlichen da bekommen.
     
  3. Thomas113

    Thomas113 Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Umstieg auf dig. Fernsehen...lohnt sich das?

    Hi Leinis,

    wenn Du bereits Kabel Deutschland hast müsstest Du auch das sogenannte Treueangebot in Verbindung mit der Ankündigung der Preiserhöhung im März bekommen haben.
    Bedeutet, dass wenn Du die Preiserhöhung von knapp 3 Euro annimmst (Alternative: Widerspruch oder Kündigung) für den neuen Preis Digital empfangen kannst und einen einfachen Digitalreceiver (Der soll auch Premiere geeignet sein) kostenlos dazu bekommst.

    Du hast geschrieben:
    Ich möchte mir in paar Monaten auch einen neuen HD ready LCD Bildschirm zulegen, um evtl. endlich mal in den HD Bildgenuss zu kommen.

    Wieso glaubst du mit einem neuen Gerät „ in den HD Bildgenuss zu kommen“ das wäre doch nur der Fall wenn Du HD Material anschauen würdest , z.B. über einen HD DVD Player, oder irre ich mich da?

    Zu Deiner ersten Frage:
    1. Frage: Kann man mit einer besseren Bildqualität, als beim analogen TV rechnen?

    Das interessiert mich auch sehr. Ich habe oft gelesen, dass für ein gutes Fernsehbild am LCD nur SAT oder Kabel Digital taugt. Allerdings kannst Du das doch leicht selbst testen, da Du ja bereits digital über die Premierebox schauen kannst. Vergleich doch mal Deine analog empfangenen Sender mit den Digitalen, siehst Du da einen deutlichen Unterschied?

    Thomas
     
  4. Leinis

    Leinis Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Umstieg auf dig. Fernsehen...lohnt sich das?

    Hallo Thomas,

    Danke erstmal für die Antworten.

    Also, ein Hauptgrund für einen HD ready TV ist zum einen die neue PS3 die im März rauskommen soll, und zum Anderen hoffe ich, dass es in Zukunft mehr HDTV Angebote geben wird.

    Ich wohne in Oberbayern und habe von meinem Kablenabieter Kable Deutschland noch keinen Brief bezüglich iner sog. Zwangsumstellung von analog auf digital bekommen.

    Ich habe mir jetzt die Sender, die analog ausgestrahlt werden, mit denen, die aus der dbox 2 rauskommen angeschaut.
    Mir kommen die digitalen etwas "schärfer" voll. Aber mit der digitalen Bildqualität bin ich nicht so zufrieden. Deswegen würde ich nicht auf digital umsteigen wollen.

    Ich würde natürlich auch gerne einen neuen Leih Receiver haben wollen, weil
    die dbox 2 jetzt doch schon sehr alt ist. Ich weiss nicht, ob die neueren Receiver vielleicht bedienungsfreundlicher sind und eine besser Bildqualität liefern.

    Gruss,
    Leinis
     
  5. Thomas113

    Thomas113 Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Umstieg auf dig. Fernsehen...lohnt sich das?

    Hi,

    na eine Zwangsumstellung ist es ja nicht wirklich. Es ist eine Preiserhöhung. Die kannst Du annehmen oder Ihr widersprechen. Solltest du sie sowieso annehmen wollen, dann solltest Du Dir das Treueangebot anschauen. Da bekommst Du einen Thomson Digitalreceiver und kannst zusätzliche digitale Sender empfangen. Du kannst aber auch weiterhin analog empfangen. Also außer der 24 monatigen Vertragsbindung kein Risiko aber einen kostenlosen Receiver.

    Du hast geschrieben:Mir kommen die digitalen etwas "schärfer" voll. Aber mit der digitalen Bildqualität bin ich nicht so zufrieden. Deswegen würde ich nicht auf digital umsteigen wollen.

    Versteh ich nicht. Das Bild ist schärfer::) aber die Bildqualität gefällt Dir nicht :confused: Kannst Du das mal genauer Erklären.

    Thomas
     
  6. Leinis

    Leinis Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Umstieg auf dig. Fernsehen...lohnt sich das?

    Hallo Thomas,

    ich hab mich da mit der Bildqualität total falsch ausgedrückt.

    Mir kam vor, als ob das Bild aus der dbox (digital) "etwas" schärfer ist, als
    das analoge Bild. Aber das stimmte nach nochmaligen hinschauen nicht.
    Also, ich sehe keinen Unterschied zwischen analog und digital.

    Ich weiss nicht, wie es euch ergeht. Seht ihr einen Unterschied?

    Gruss,
    Leinis
     

Diese Seite empfehlen