1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg analog auf digital (Primacom) - welche Hardware ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chipperfield, 16. Mai 2010.

  1. Chipperfield

    Chipperfield Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    habe folgendes Problem. Zunächst mal die jetzige Situation:

    Samsung HD-Ready TV mit nur analogem Kabelreceiver und DVB-T
    Primacom Analog TV Kabelanschluss
    Sky Abo über Receiver Samsung iCB-560G


    ihr seht also, alles very "oldschool"

    Ich plane nun den Kauf eines neuen TV´s - soll FullHD und ebenfalls von Samsung sein + Umstieg auf Primacom Digital...
    Nun meine eigentliche Frage:

    Gibt es einen SAMSUNG - LCD/LED mit eingebautem DVB-C Tuner mit dem ich dann, OHNE jeglichen externen Receiver, Primacom Digital und Sky empfangen kann ? - Also lediglich benötigte Module in den TV und dann ohne Receiver ? - Will das nämlich möglichst umgehen hier zig Fernbedienungen liegen zu haben...

    Bin echt auf Antworten gespannt...

    lg
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.946
    Zustimmungen:
    5.580
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Umstieg analog auf digital (Primacom) - welche Hardware ?

    Fast jeder heute im Handel erhältliche Fernseher hat einen DVB-C-Tuner eingebaut und einen CI-Zugang.

    Leider ist es halt nur ein CI-Zugang und Primacom und Sky nutzen verschiedene Verschlüsselungen. Primacom gibt Conax-Karten (wenn man keine Privaten in HD sondern nur in SD nutzen möchte) aus und Sky fürs Privatkabel Nagra Karten.
    Man benötigt dann ein TC-Modul von Mascom. Eine von beiden Karten muß dann aber zerschnippelt werden bis der eigentliche Chip übrig bleibt.
    Das verstößt gegen die AGB des jeweiligen Anbieters und die Karte muß später finanziell ersetzt werden.

    Wenn Du meinen Rat höhren willst: Besorg Dir einen freien vernünftigen Receiver in dem Du beide Karten gleichzeitig nutzen kannst und der HDMI-Ausgänge hat.
    Also einen HD-Receiver (eventuell mit PVR-Funktion).
     

Diese Seite empfehlen