1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von isnogood2000, 13. November 2007.

  1. isnogood2000

    isnogood2000 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab da mal ein paar Fragen an die Profis von Euch!

    Ich habe eine ca midestens 7 Jahre alte Satsch. mit einem angeblich digitaltauglichen LNB. Zur Zeit sehe ich noch analog. Ich möchte nun auf Digtal umstellen. Nun zu meinen Fragen. Es kommen 4 Kabel (zwei Horizontal und zwei Vertikal?) vom LNB zwei sind zur Zeit unbenutzt und die anderen zwei sind an einen kleinen Metallkasten angeschlossen von wo zwei Fernseher abgehen. Leider ist die Schrift auf dem Metallkästchen (ich vermute mal ein zwitsch?) nicht zu erkennen.

    Ein Fernsehen soll/muß weiter analog betrieben werden und zwei sollen digital betrieben werden!!!!

    Könnte ich die zwei nicht angeschlossenen Kabel für ein zwitsch verwenden an dem ich dann zwei Fernseher anschließen kann die digital betrieben werden?
    Könnte ich dann auch getrennte Programme empfangen?
    Was müsste das für ein Swischt sein? Marke no name?
    oder sollte ich ein neues LNB mit integr. Switsch verwenden?
    Sollte das so sein, muß die Schüssel dann neu ausgerichtet werden?
    Danke für eure Mühe
    Frank
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Umstellung auf Digital

    zwitsch; Metallkasten = Multischalter/Multiswitch
    Und überprüfe vorher nochmal ob an der Schüssel wirklich ein Quattro-LNB ist und KEIN Quad-LNB (Schauen was draufsteht, wenn du rankommst).

    Du brauchst einen neuen Multischalter. Dieser braucht vier Eingänge und soviele Ausgänge wie du haben willst.
    D.h. z.B. einen 4/4er Multischalter für 4 Sat Anschlüsse.
    Kannst du vom Multischalter zu den TVs noch Kabel ziehen dann plane gleich einen Multischalter mit einigen Reserveausgängen ein (für die evtl. spätere Nutzung von Twin Receivers, die brauchen zwei Anschlüsse).
    BTW: Du brauchst dann eine Steckdose am neuen Multischalter.

    Dann kannst du da natürlich analoge und digitale Receiver dran betreiben.

    Ein LNB zum Direktanschluß der Receiver (Nennt sich dann Quad-LNB) geht bei max. 4 Anschlüssen zwar auch, aber mit Switch ist quallitativ (im Sinne von Stabilität und Problemfreiheit) besser.

    Ansonsten ist, gerade im Hinblick auf dem Stromverbrach, ein Markenswitch einem billigen Noname vorzuziehen.
    Willst du unbedingt einen hersteller hören dann sage ich mal "Spaun", die sind auf alle Fälle gut. Empfehlungen für gute günstige überlasse ich mal anderen.


    Ist die Schüssel jetzt gut ausgerichtet, dann muß sie nicht verstellt werrden.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2007
  3. isnogood2000

    isnogood2000 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Umstellung auf Digital

    Danke für die AW!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Falls ich nicht an die Antenne komme bzw LNB , was sollte ich dann tun?
    Gruß Frank
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umstellung auf Digital

    die angaben auf dem typenschild abschreiben und hier posten.
    wenn da 4 kabel abgehen, dann müssen wir für weiteres wissen, ob es ein QUAD oder ein QUATTRO ist.
    wobei die tatsache, dass er an einem alten MS hängt eher für ein Quattro spricht und nur die beiden LOW bandkabel angeschlossen sind
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2007
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Umstellung auf Digital

    Ich stimme natürlich heulnet zu, der Multischalter spricht für ein Quattro. Aber man weiß ja nie, wissen ist immer besser als irgenwas anzunehmen.

    Ansonsten, wenn du wirklich nicht ans LNB kommst, kannst du eines der Kabel vom LNB (die jetzt an den Multischalter gehen) mit einem Kabel zu einem Receiver mittels F-Verbinder zusammenschrauben.
    Gehen dann nur noch die horizontalen oder die vertikalen Programme ist es ein Quattro-LNB.

    Aber Achtung: Bei den Arbeiten an den Kabeln vorher alle Komponenten Stromlos machen (Multischlater/Receiver aus der Steckdose ziehen).

    cu
    usul
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umstellung auf Digital

    alternativ kann man auch versuchen zu sehen, ob die 4 ausgänge namen haben wenn ja dann auch Quattro. wenn nein dann QUAD
     

Diese Seite empfehlen