1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung Analog auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von *Area51*, 30. Juli 2006.

  1. *Area51*

    *Area51* Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    108
    Anzeige
    Hallo.
    gleich vorweg: ich hab noch nie an einer Sat Anlage gearbeitet, hab mir meine nur mal angeschaut. Bin sozusagen ein Anfänger auf diesem Gebiet. :( Also, meine Sat Anlage ist analog. Vom LNB her gehen 2 Kabel in einen Multischalter für 4 Teilnehmer. Ein Kabel geht in einen Anschluss beschriftet mit H und das andere in einen Anschluss mit V (Schätze mal Horizontal und Vertikal?). Am Multischalter ist folgende Beschriftung: Kathrein EXR 304; 273384. Diese Sat Anlage möchte ich Digital machen. Genügt es dann, wenn ich das LNB austausche oder muss ich noch etwas anderes (evtl. Multischalter?) beachten:eek: Durchmesser der Sat Antenne: 60cm.

    MfG
    Area51
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    Du musst den LNB und den Multischalter austauschen (gegen Quattro LNB und 5/4 MS), sowie zwei zusätzliche Kabel vom LNB zum MS verlegen.
    Alternativ kannst du auch nur das LNB austauschen (gegen ein Quad LNB) und die Receiver direkt daran anschließen. Der MS fiele dann ganz weg.
    Letztere Möglichkeit ist allerdings etwas störungsanfälliger.

    Gruß Indymal
     
  3. *Area51*

    *Area51* Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    108
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    Hallo, Indymal

    Vielen Dank für deine Antwort. Wie erwähnt bin ich Anfänger auf diesem Gebiet und deshalb muss ich fragen, was du mit 5/4 MS meinst? Wahrscheinlich irgendeinen Multischalter, oder? Könntest Du mir vielleicht auch Geräte empfehlen (wenn möglich Kathrein)?

    MfG
    Area51
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2006
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    er meint einen multischalter,der 4 zf (2x lowband,2x highband) ebenen verwalten kann,plus einen terrestrischen eingang und der 4 ausgänge hat.. ;)
     
  5. *Area51*

    *Area51* Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    108
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2006
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    ja,klar.. das lowband wird genutzt,egal ob sich da bis jetzt fast nur analoge sender tummeln,oder auch später,wenn es da nur noch digitale programme gibt.
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    Ich weiß ja nicht... aber erst willst du nach Möglichkeit (wieder?) etwas von Kathrein haben und dann suchst du bei Ebay den allergrößten Schlitzaugenmurks raus :eek:
    Wenns wirklich von Kathrein sein sollte, müsstest du das LNB UAS 484 kaufen und den Multischalter EXR 504.

    Mit der umgerüsteten Anlage kann man dann natürlich sowohl analoge, als auch digitale Receiver verwenden.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen