1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellun Kabel auf Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Inka, 19. September 2004.

  1. Inka

    Inka Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hilfe!

    Wir wollen umstellen von Kabel auf Sat (Einfamilienhaus, 4 Jahre alt).

    Schüssel steht, LNB universat ist dran, Verbindung zum receiver spitze, Bild auf Fernseher ist wunderbar.

    Das war der Testversuch mit 4 fach abgeschirmten Kabel, nur läuft das Kabel quer durchs Wohnzimmer...



    Wenn ich jetzt die eigentliche Verbindung herstelle Schüssel -neues Koax Kabel - altes Koax Kabel (doppelt abgeschirmt; das läuft dann unter Putz durchs Haus) - receiver- Fernseher bekomme ich Fehlermeldung kein Signal, tja und natürlich kein Bild!

    Woran klann es liegen??

    - die Kabel sind, so glaub ich, sauber verbunden mit einer Kupplung (beim Test hat es auch geklppt)

    Es ist wohl irgentwas unter Putz los, andererseits: Kabelfernsehen über die alten Koaxkabel ist möglich

    Was soll ich tun......???
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    Wenn das Kabel nicht gerade 100m lang ist sollte es eigentlich gehen.

    Ist eine Dose verbaut? Wenn ja, Sat tauglich?

    Blockmaster
     
  3. Inka

    Inka Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    Hallo,

    nein ,wir haben keine Dose verbaut, das Kabel läuft über Kupplung direkt zum Receiver (Dose haben wir umgangen) - fällt Dir dazu was ein? Vom LNB zum Fernseher sind es max. 30 m!
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    Dann sollte man noch mal die Stecker überprüfen. Suaber montiert (guter Masse kontakt/ keine kurzschlüsse)?
     
  5. Inka

    Inka Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    Stecker bzw.Kupplungen sind alle überprüft, funktionieren einwandfrei, nur wenn das im Haus verlegte Koaxkabel angeklemmt wird, funktioniert nichts mehr.
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    Sind da drin noch irgendwelche Verstärker, Verteiler oder so etwas?
     
  7. Inka

    Inka Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    nein, im Prinzip nur vom Hausanschlußschrank , unter Putz weg zur Buchse
     
  8. Inka

    Inka Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    also noch mal, das Koaxkabel läuft vom Hausanschlußschrank unter Putz 3 Zimmer weiter ins Wohnzimmer... irgendwie passiert vielleicht unterwegs etwas...

    aber was, der TV-Empfang über Kabel ist doch möglich!
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    Wie gesagt, ich tippe auf irgendein in der Wand versteckten Leitungsverstärker oder sonstige Apparaturen wie Entzerrer o.ä., die die höheren Frequenzen für den Sat-Empfang nicht durchlässt.
     
  10. Inka

    Inka Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Umstellun Kabel auf Sat

    Tja.. und wie bekomme ich das raus, ob so etwas in meiner Wand oder Buchse versteckt ist. Wenn ich in die vorhande Buchse schaue, ist da nur das Koax-Kabel.

    Übrigens... fällt mir gerade auf: bei der Planung meiner sat-Anlage habe ich mich unter anderem vorab schon auf Deiner Homepage informiert. Schönen Dank dafür!
     

Diese Seite empfehlen