1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umsteiger sucht Kaufhilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Christian1978, 6. November 2010.

  1. Christian1978

    Christian1978 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    der Kauf eines neuen Fernsehers steht an und ich habe die Qual der Wahl, sprich: die vielen Möglichkeiten rauben mir den letzten Nerv ;-)

    Ich wohne in einer Mietwohnung (Nähe Frankfurt), in der Unitymedia-Kabel verfügbar ist (in NK enthalten). Leider musste ich feststellen, dass ich für digitales Fernsehen extra Gebühren zahlen muss und zudem für die Entschlüsselung der digitalen Privatsender auch noch ein CI(+)-Entschlüsselungsmodul brauche.

    Da dachte ich mir: Wenn schon zahlen, dann lieber für HD, und bin so bei der Option Astra19.2 mit HD+ gelandet. Bisher hatte ich mit Sat-Empfang nichts am Hut, deshalb habe ich ein paar (typische?) Anfängerfragen:

    1) Wenn ich einen Fernseher mit eingebautem DVB-S2 Empfänger und CI+ kaufe (z.B. einen Samsung UE40C6710), dann kann ich mit Entschlüsselungskarte (Alphacrypt?) inkl. Freischaltcode (für 55 Euro) HDTV sehen, oder?

    2) Was benötige ich dafür sonst für Hardware? Eine "Schüssel" inkl. Halterung, Empfangsteil und ein Kabel? Gibt es spezielle Empfehlungen? Wie klein darf die Schüssel sein, um bei jedem Wetter ordentlichen Empfang zu haben?

    3) Ich habe bereits ein Kabel im Wohnzimmer verlegt, das bisher für Kabel-TV genutzt wurde. Ist es möglich, dieses Kabel in Zukunft für Sat zu verwenden und es auf der einen Seite mit der "Schüssel" und auf der anderen mit dem TV zu verbinden? Braucht man da eventuell Adapter?

    4) Stimmt es, dass man verschlüsselte HDTV-Programme nicht aufzeichnen kann? Hat jemand alternativ Erfahrungen damit, z.B. einen Mac als digitalen Videorecorder für SD-Programme zu verwenden? Was bräuchte man dann an gesonderten Kabeln/Teilen? Müsste man dann zwingend ein zweites Kabel verlegen?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe. Sollte es eine gute "Einsteigerseite" geben, auf der meine ganzen Fragen bereits beantwortet sind, freue ich mich natürlich auch über einen Link!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Zu 1. Nein.
    Du meinst sicher HD+.
    Das kann das Aphacrypt nicht.

    Zu 2. normale Schüssel für Astra und Single empfang 65 cm. Für Balkon gibt es extra Lösungen Digidish, Multytenne, oder Selfsat.
    Je nachdem für welche Schüssel Du dich entscheidest, musst Du eventuell noch ein LNB dazu kaufen.

    Zu 3. ist Möglich, kommt aber auf den Aufbau der bestehenden Verkabelung an.

    Zu 4. Ja das ist Richtig. Bei HD+ ( RTL, SAT 1 und Co) sind die Aufnahmemöglichkeiten beschränkt.
    Kann man aber umgehen, indem man keine HD+ oder CI+ Technik einsetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2010
  3. juwan

    juwan Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Lasse lieber die Finger von HD+, es sei denn Du kannst nicht auf RTL und PRO7 in HD verzichten, die meisten Sendungen da sind auch nur hochskaliert. Ohne dem HD+ Krempel hättest Du ARD, ZDF, Arte usw. in HDTV. Mit Alphacrypt würde Sky HD gehen, aber Pro7, Sat1 und RTL nicht.

    2.) Ab 60cm, da gibt es viel Auswahl für wenig Geld, kaufe Dir eine Schüssel die nicht rosten kann, da hast Du mehr davon.

    3.) Das Kabel kannst Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verwenden.

    4.) Wenn Du die HD+ Kanäle aufzeichnen willst, dann gehen nur (teure) Bastellösungen, die Inhalte der ARD, ZDF usw. in HD bzw. ALLE PAL Sender gehen problemlos aufzuzeichnen. Mit den Universal-Receivern kann man das ganz einfach auf USB-Stick oder Festplatte direkt aufnehmen, also ganz ohne PC oder Mac.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2010
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Hier -
    Satellitenempfang für Einsteiger - sat.beitinger.de
    - erfährst Du als Sateinsteiger nahzu alles.
    Auch über den DH Empfang.

    Dazu solltest Du aber zunächst mal mitteilen, wo die Schüssel montiert werden soll und was der Vermieter dazu sagt.
    Wenn der VM nein sagt, hast Du nur auf einem Balkon die Chance der Aufstellung einer Antenne, die bei Montage an einem Balkonständer nicht über die Balkonbrüstung rausragen darf.

    Vorab dazu:
    1.) Ja.
    Meine Flachmänner haben ebenfalls alle Tuner intus und wären HD+fähig.
    HD+ wird hier von vielen Mitgliedern boykottiert.
    Auch von mir.
    Nicht zuletzt, weil da oft noch gar kein echtes HD gesendet wird, was aber auch bei den ÖR noch der Fall ist. Dürfte sich aber künftg bessern.

    55 Euro im Jahr für die 4 Schrottkanäle - nein Danke.
     
  5. juwan

    juwan Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Boykott ist der falsche Ausdruck, ich schaue die Kanäle nicht einmal auf normaler Qualität, weil einem dort nichts interessanten geboten wird. Von Boykott spricht man ja nur, wenn einem der Verzicht gewisserweise weh tut.

    Die wenigen Filme, die dort auf HD+ zu sehen sind, sind geschnitten und voller Werbeunterbrechungen. Wäre ich ein Fan von Gerichtsshows o.ä., so würde ich mir den Wechsel auf HD+ auch überlegen, da dort das SD Material nur hochskaliert wird.

    Wer den neusten Werbespot von Ariel oder dem Doofmarkt in voller HDTV-Qualität sehen möchte, der kommt allerdings kaum um HD+ rum. :D
     
  6. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Bin auch kein Fan von HD+,aber
    Zur Zeit sind"s aber 6 Sender und ab Dezember 7 (wenn RTL 2 mit dazu kommt)
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Na wie toll.
    Dann sind es eben nicht 4 HD+ - Schrottsender, dann sind 7 HD+ Schrottsender. Egal ob die in SD oder HD senden:

    Diese HD+Schrottkanäle würde ich nicht mal einschalten, wenn ich statt 55 Euro/Monat zu bezahlen, die 55 Euro im Monat rauskriegen würde.:LOL:

    Die Privatsender verblöden unsere jungen Menschen.:eek:
    Kein Wunder, dass wir in Pisa immer so schlecht abschneiden.:winken:
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Bei Pisa.:winken:
     
  9. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Über Programm Inhalte kann mann ja streiten,es fährt ja auch nicht jeder das gleiche Auto. Aber verate mir doch bitte, warum dich dann Sport 1 verblöden würde:eek:,nur weil die jetzt in HD und inbesondere zu HD+ gewechselt sind ,oder ist der Programm Inhalt auf einmal schlecht??:confused:

    Ich bin bestimmt kein Befürworter von HD+,aber mann kann nicht alle in eine Tonne werfen und schlecht reden ,nur weil das+ vorm Hd steht.
     
  10. Seelitz

    Seelitz Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Umsteiger sucht Kaufhilfe

    Na ja, das kann jeder machen, wie er will. Ich meine nur, daß es eine bodenlose Frechheit ist, die Leute so zu verarschen: Jeder Leie glaubt zunächst, daß HD+ irgendeine neue Erweiterung/Verbesserung von HD ist. Wenn die Privatsender ehrlich wären, müssten sie das ganze HD- nennen! Außerdem behaupten die Privatsender immer wieder, daß HD+ kein Pay-TV sei. Durch den Verkauf der HD+ Geräte mit freigeschalteter Karte, glauben viele Leute, daß diese Programme dauerhaft kostenlos zu empfangen wären. Sowas nenne ich "arglistige Täuschung" der Fernsehzuschauer!:wüt:
     

Diese Seite empfehlen