1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschaltproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Arkadia 2008, 23. März 2010.

  1. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Ich habe schon seit Monaten ein extrem seltsames Problem mit meinen beiden 4/1 DISEqC Schaltern und komme einfach nicht dahinter, woran es liegt.

    Konfiguration ist wie folgt:

    4 Twin LNBs auf 2 Schaltern verteilt, angeschlossen an 2 Receiver.

    1.Astra
    2.Badr
    3.Astra 2
    4.Turksat

    Solange nur die eine, der beiden Badr-Leitungen angeschlossen ist habe ich auf den beiden Receivern keine Probleme beim Umschalten.
    Schließe ich allerdings die zweite Badr-Leitung an, kann ich an dem Receiver, an dem die zweite Badr- Leitung angeschlossen ist nicht mehr auf Position 1 (Astra) und Position 3 (Astra 2) wechseln.
    Das Umschalten nach Position 4 (Turksat) ist weiterhin möglich.
    Nachdem ich auf Turksat umgeschaltet habe, kann ich auch wieder nach Astra und Astra 2 umschalten.
    Alternativ kann ich in das Einstellungsmenü gehen und die Spannung kurz aus- und wieder anschalten.
    Um die Ursache des Problems einzugrenzen habe ich bis jetzt folgendes erfolglos versucht:

    Schalter ausgetauscht
    Zweite Badr-Leitung ausgetauscht (3mal)
    Twin LNB ausgetauscht
    Ausgänge am Twin LNB vertauscht
    Zweite Badr-Leitung an den anderen DISEqC Schalter angeschlossen (andere Hauptleitung)
    Receiver getauscht (Problem tritt an jedem Receiver auf, der an der zweiten Badr-Leitung hängt)

    Wenn ich die zweite Badr-Leitung am Schalter wieder abschraube, kann ich wieder ohne Probleme zwischen den drei verbleibenden Positionen hin- und herschalten.
    Auf beiden Badr-Leitungen habe ich ein perfektes Signal.

    Woran liegt es?:confused:
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umschaltproblem

    Fabrikat der DiseqC-Schalter?
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Umschaltproblem

    Das Problem sieht nach Low-Budget Schalter aus ! Teste mal einen anderen in der Preisklasse über 10€ oder nimm gleich einen von Spaun, die machen aus Erfahrung die wenigsten Probleme.
     
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umschaltproblem

    Ursprünglich ein No-Name jetzt einen Spaun DISEqC Umschalter.
    Daran scheint es also nicht zu liegen.
    Die Badr-Leitung funktioniert auch nicht auf 1,3 oder 4.
    Die Leitungen der anderen 3 LNBs funktioneren an beiden Umschaltern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2010
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umschaltproblem

    Ich würde nun eins der drei anderen LNBs an Stelle des Bader LNBs testen.
     
  6. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umschaltproblem

    Also nur eins der anderen LNBs an Eingang 2 und alle anderen abmachen, das habe ich noch nicht versucht.
    Allerdings funktionieren alle anderen LNBs ohne Probleme und werden dies auch an dem jetzigen Schalter.
    Muss ich morgen mal überprüfen.
    Ich mache das schon seit über 15 Jahren, aber hier kann ich den Fehler einfach nicht finden.
    Den Schalter hatte ich auch als erstes in Verdacht, darum hatte ich ihn ja nach Auftreten der Störungen ausgetauscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2010
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Umschaltproblem

    Es könnte sein, daß die Ausgänge des Twin-LNBs vom BADR nicht ausreichend entkoppelt sind und der 22kHz-Ton "rüberspuckt". Probiere mal aus, den einen Receiver auf Badr vertikal zu schalten, den anderen auf einen horizontalen BADR-Sender, diesen dann auf einen anderen Satelliten (möglichst auch horizontal) umschalten. Geht es dann?
     
  8. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umschaltproblem

    Daran liegt es auch nicht.
    Ich habe jetzt allerdings dabei festgestellt, dass ich nach Astra umschalten kann, wenn der zweite Receiver eingeschaltet ist und ebenfalls Badr empfängt.:confused:
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umschaltproblem

    Meine eher bescheidenen Erfahrungen haben ergeben, dass plötzliche oder sich nach und nach ergebende Empfangsprobleme unter Deiner Konzeption immer am LNB lagen.
    Nein - nicht alle anderen LNBs abmachen. Nur mal das bisherige Bader-LNB beispielsweise mit dem Astra1 LNB auf dem Feedhalter zu Testzwecken tauschen.
     
  10. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umschaltproblem

    Das LNB habe ich bereits ausgetauscht, daran liegt es ebenfalls nicht.
    Um auszuschließen, dass auch das zweite LNB defekt ist, habe ich auch schon die Ausgänge am LNB getauscht.
    Badr-Leitung 1 (Kabel zwischen LNB und Schalter) funktioniert an beiden LNB-Ausgängen, an beiden Schaltern und an jedem angeschlossenen Receiver.
    Badr-Leitung 2 funktioniert ebenfalls an beiden LNB-Ausgängen, an beiden Schaltern und an jedem angeschlossenen Receiver, verursacht aber die bereits beschriebenen Umschaltprobleme.
     

Diese Seite empfehlen