1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschalteprobleme Humax5500

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von atom16, 23. Januar 2006.

  1. atom16

    atom16 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    folgende Situation

    - Antenne mit 4xLNB (Astra,Sirius,Hotbird,Astra3)
    - Switcher für 4 Wohnungen
    - Reciever Humax5500

    Nicht immer aber immer öfter kann ich zwischen TV-Kanälen nicht umschalten. Kanäle mit gleichen Frequenz kein Problem, unterschiedliche Frequenz oder Satellit geht leider nicht. Signalstärke ca.70% Qualität 0%. Auschalten->Einschalten dann gehts (SS und SQ beide ca. 70%).
    Ist es eh ein Problem des Recievers oder des Switches?

    danke für jede Hilfe,

    alex
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    So wie es aussieht, kann das gar nicht funktionieren.
    Du kannst hier keine übliche 4-fach-Verteilung verwenden, denn dann könnten alle immer nur dasselbe gucken.
    Damit es richtig wird:
    4xQuattro-LNB und 17/4 Multischalter
    oder
    4xQuad-LNB und 4x4/1 DiSEqC-Schalter
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2006
  3. atom16

    atom16 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    danke, danke

    du hast sicher recht, aber wo denkst du liegt Problem, in meinem Humax oder gemeinsamen Schalter, welche auch immer es ist. Wo soll ich mit Fehlersuche anfangen...

    fg

    alex
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    Also wie gesagt, die LNB's und der Umschalter müssen auch für Mehrteilnehmerempfang ausgelegt sein. Falls nicht alle Teilnehmer jeweils alle 4 Positionen empfangen wollen, kannst Du auch verschiedenartige LNB's miteinander kombinieren, z.B. ein Quad-LNB für Astra für alle 4 und 3 zusätzliche Single-LNB's nur für Dich, dann bräuchtest Du nur ein Quad-LNB und einen 4/1-Schalter, die anderen 3 Receiver schließt Du direkt am Quad-LNB an.
    Damit das Ganze verständlicher wird, solltest Du Dir mal diese Seiten anschauen.
    In Deinem und allen anderen Receivern, mit denen Du mehrere LNB's schalten willst, musst Du dann mindestens DiSEqC 1.0 aktivieren und den LNB's die entsprechenden Positionen A/B/C/D zuordnen, ohne Umschaltung kannst Du DiSEqC deaktivieren, dann liegt immer nur die Position A an.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    Auf jeden Fall muss die Anlage erst mal so aufgebaut sein, dass die 4 Receiver die 4 Satellitenpositionen aufrufen können. Wenn das nicht der Fall ist, brauchst du dir keine weiteren Gedanken zu machen.
     
  6. atom16

    atom16 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    Hallo Brummschleife,

    wir haben uns wahrscheinlich nicht ganz verstanden. Die Anlage hat ein Jahr ohne Probleme funktioniert (4 Sat, 4 Teilnehmer). Ich habe nur seit ein Paar Wochen Problemen mit Umschalten von TV-Kanälen die auf verschiedenen Frequenzen oder Satelliten sind. Meine Frage ist, wo ich mit Fehlersuche anfangen soll, am Reciever oder am Schalter?

    danke

    alex
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    Ach so, dann sieht die Sache natürlich ganz anders aus. ;)
    Nun, damit man Dir gezielt helfen kann, müsste man dennoch wissen, wie die Anlage aufgebaut ist, ob es ein Multischalter 17/4 ist oder eine Kombination aus mehreren Multischaltern oder nur einfache DiSEqC's, denn sonst ließe sich vorerst nur sagen, dass es sowohl am Receiver (meist Software) wie auch am Schalter liegen kann. Wenn Du keine Ahnung hast, wie die Anlage aufgebaut ist, dann versuche mal einen anderen Receiver zu testen, damit kannst Du dann schonmal feststellen, ob es nur am Humax oder an der Anlage liegt.
     
  8. atom16

    atom16 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    Danke Brummschleife,

    werde noch heute klären mit dem Nachbarn, der es aufgebaut hat. Ich weiss nur, dass ich die einzelnen Satelliten sich per DiSEqC A-D umschalten lassen.
    Ich melde mich noch.

    alex
     
  9. atom16

    atom16 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    ok,
    ich habe gestern alle Nachbarn befragt und alle haben ähnlich Probleme. Damit schaut es so aus, dass entweder LNB oder Switcher Probleme hat.

    werde ich weiter verfolgen, danke für die Unterstützung
    :winken:
    alex
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umschalteprobleme Humax5500

    Wie sieht es denn mit einer Antwort auf diese Frage aus?
     

Diese Seite empfehlen