1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von derWaise, 16. Februar 2011.

  1. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo

    kann mir jemand die Formel oder ein Tool nennen wo man die Filmlänge berechnen kann von einer DVD Version die 1:1 auf einer BlueRay erscheint.

    BlueRay Filme sind bei identischer Version ja immer länger durch die Aufnahme (Frames p. Second) als eine DVD.

    Interessant ist das zum Beispiel wenn man Uncut Versionen benötigt und vermeiden will das der Film geschnitten auf der BlueRay angeboten wird.

    Zum Beispiel wenn ein Film FSK 18 auf DVD 100 Minuten geht, dann müsste man jetzt ja wissen wie lang die gleiche BlueRay Fassung sein muss.
    Diese liegt ja dann deutlich bei über 100 Minuten.

    Weiß jemand mehr? Danke
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

    Da brauchst du keine große Formel, das ist einfachster Dreisatz.

    Im Kino läuft der Film mit 24 Bildern pro Sekunde. Ein Film von 90 Minuten dauert dort 90 Minuten.

    Bei der PAL DVD wird dann mit 25 Bildern pro Sekunde abgespielt, der Film dauert dann 90*24/25=86,4 Minuten

    Auf Bluray läuft der wieder wie im Kino mit 90 Minuten.

    Der Umrechnugsfaktor ist also entweder 24/25 oder 25/24 kommt darauf an in welcher Richtung du rechnest.

    100 Minuten auf DVD sind dann 100/24*25=104,1666 Minuten
    Oder in Sekunden: 100*60/24*25=6250 Sekunden
    Das sind also 104 Minuten und 10 Sekunden

    Gruß
    emtewe
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2011
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

    Ganz genau.
    DVD = 25 fps (p)
    BD = 24p

    Ein Film von 100 Minuten Länge ist also 6000 Sekunden lang und hat 144000 Bilder.
    Bei der DVD sind es dann bei 144000 Bildern nicht 6000 Sekunden, sondern nur 144000/25 = 5760 Sekunden. Das entspricht 96 Minuten.

    Im Grunde kann man sich merken, daß eine BD-Länge meist um die 4 Minuten länger ist.
     
  4. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

    ..., der Unterschied in der Laufzeit beträgt 4%.

    Einfachster Dreisatz...;)

    BTW: Wenn du ganz sicher gehen willst, ob eine Ausgabe eines Films Cut, Uncut, DC oder Extended oder sonstwas ist, dann schau auf www.ofdb.de nach...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2011
  5. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

    Wenn sich die Filmlänge so ca. bei 90 - 100 Minuten bewegt, kommt's ungefähr hin.
    Bei Avatar sind's schon ca. 7 Minuten... ;)
    :winken:
     
  6. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD


    Da ist nix mit "ungefähr", wenn es sich um das selbe Master handelt ist der Unterschied eindeutig bestimmbar...:rolleyes:
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

    Habt ihr diese Beiträge nicht gelesen?
    Hört doch mit der Schätzerei auf. Wenn der Film in der gleichen Schnittfassung vorliegt, dann ist es eine simple Rechnung.

    Also nochmal:

    DVD nach BD: Länge (DVD) *25 / 24 = Länge (BD)
    BD nach DVD: Länge (BD) *24 / 25 = Länge (DVD)

    Da muss nix geschätzt geschätzt werden!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

    Wobei 24p nicht exakt 24Bilder pro Sekunde sind!
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

    Da bin ich mir nicht sicher. Im Kino sind es 23,975 aber was macht dein Bluray Player im 24p Modus?
    Ich könnte mir vorstellen dass es dort tatsächlich 24 sind, das dürfte erheblich einfacher sein, und das speedup wäre vernachlässigbar gering.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umrechung BlueRay Filmlänge von DVD

    Genau das gleiche.
     

Diese Seite empfehlen