1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung Satellit analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von wittgenstein, 13. März 2006.

  1. wittgenstein

    wittgenstein Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Hallo,

    war bisher verkabelt und ziehe nun um in ein Haus mit Sat-Antenne auf dem Dach und Anschlüssen in jedem Zimmer.

    Der jetzige Bewohner meinte, der Empfang sei analoger Satellitenempfang (Astra), weiss aber auch nicht mehr.

    Nun meine Fragen:

    1. Kann das überhaupt sein? Das Haus ist vor 2 Jahren erbaut worden, ist das dann nicht automatisch digital?
    2. Mein Premiere-Abo kann ich mit nur-analogem Empfang knicken, oder?
    3. Kann man die bestehende Anlage aufrüsten, oder braucht man eine neue? Was kostet das?
    4. Ich weiss, dass zumindest eine alte Dame im Haus wohnt, die etwas technik-avers ist. Würde sich für sie etwas ändern, wenn wir den Empfang digital machen (= braucht sie einen neuen Receiver, oder ist das wie beim Kabel sowohl analog als auch digital und der analoge Receiver nimmt sich dann halt nur seinen Teil)?
    5. Wenn nun alles analog bliebe (weil wir als "die neuen" nicht gleich die Welle machen wollen), was für einen Receiver könnten wir denn da nehmen? Ich hätte schon gerne einen Twinreceiver mit Festplattenrecorder. Aber die sind alle nur-digital, oder? Funktionieren die an einem Analog-Anschluss überhaupt?

    Was würdet Ihr mir raten? Welche Hardware würdet Ihr mir empfehlen?
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umrüstung Satellit analog auf digital

    als erstes müsstest du hier posten was für eine anlage montiert ist. wir sind hier alles keine hellseher. du müsstest uns hier schreiben, was an der anlage für ein LNB montiert ist und was auf dem typenschild steht. dann müssten wir wissen, wieviele kabel aus diesem LNB weggehen und wohin die gehen. ( sicherlich auf den dachboden in einen multischalter ). wenn wir das wissen, dann können wir dir auch fundiertere auskünfte geben. so ist es ein stochern im nebel. grundsätzlich lässt sich jede anlage für digital aufrüsten. das würde auch bedeuten, dass die alte dame im haus mit grosser wahrscheinlichkeit ihre geräte ohne einschränkung weiter benutzen kann.
    wenn 4 kabel aus dem LNB kommen, dann sieht es aus, als brauchtet ihr überhaupt nichts umbauen.
    also informiere uns bitte, damit wir helfen können.
     
  3. wittgenstein

    wittgenstein Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Umrüstung Satellit analog auf digital

    Hallo und danke für die Antwort. Ich wusste nicht, dass man selbst für die allgemeinen Fragen eine Typenbezeichnung benötigt. Da ich da noch nicht wohne, kann ich diese leider zur Zeit auch nicht nennen, werde dies aber schnellst möglich tun.
    Wenn in der Zwischenzeit doch jemand die anderen Fragen allgemein beantworten kann, gerne.
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Umrüstung Satellit analog auf digital

    Na gut, wenn Du denn allgemeine Antworten haben willst: ;)
    1. Das kann schon sein, selbst heute werden noch Anlagen mit 'analogen' LNB's verkauft, so entledigt man sich bequem unliebsamer Lagerware :eek:
    2. Zum großen Teil ja, mit einigen Manipulationen am Receiver sind zwar Teile von Premiere zu empfangen, aber da wirst Du nicht wirklich Freude mit haben
    3. Kann man eigentlich problemlos aufrüsten. Das LNB muss raus, 2 neue Kabel müssen von der Schüssel zum Multischalter gelegt werden, der muss auch raus. Das war's im Prinzip schon, die Kabel können bleiben, wenn auch nicht optimal, eventuell noch die Wanddosen, aber das muss man dann sehen
    4. Wenn man's richtig macht, können analoge Receiver weitergenutzt werden
    5. Festplattenrekorder ist weitgehend sinnlos, wenn man nur über analoge Signalquellen verfügt. Schaut Euch erst einmal die Anlage an, wenn Ihr da wohnt, vielleicht habt Ihr ja Glück und sie ist bereits digital, es kann ja sein, dass der Vormieter nur analog geguckt hat und davon gar nichts wusste. Ansonsten eine Umrüstung anstreben.
    Viel Erfolg! :winken:
    Brummi
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umrüstung Satellit analog auf digital

    können tut alles. deshalb meine aufforderung nach mehr infos deinerseits.
    wenn die anlage nur das LOW band empfangen kann, dann ja. PS wenn du bisher kabel hast und dann in der neuen wohnung DVB S hast, musst du die smart card bei PREMIERE tauschen. kabel karten gehen nicht in satreceivern. das wird aber problemlos gemacht von PREMIERE.
    aufrüsten kann man alles. die frage nach den kosten kann hier sicherlich ohne weitere infos deinerseits niemand schlüssig beantworten.
    die alte dame kann nach digitaler aufrüstung ihre gerätschaften in der regel verwenden. es sei denn es ist ein uralt analog receiver, dann wird man ihn tauschen müssen. dann müsste er von vor 1994 sein und nicht ASRTA 1 d tauglich sein. das glaube ich aber nicht.
    es gibt keine analogen receiver mit festplatte. du könntest dir bei bestehender analoger anlage nur einen analogen receiver kaufen und einen VCR anschliessen. oder einen analogen receiver besorgen und einen DVD recorder mit HDD kaufen.
     

Diese Seite empfehlen