1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sunset2202, 14. Februar 2006.

  1. sunset2202

    sunset2202 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hi, habe folgendes Problem:

    Ich soll bei meinem Vater im Einfamilienhaus den vorhandenen Kabelempfang auf Sat umstellen.

    Ich denke mal, daß 1. die vorhandenen Kabel in den Wänden nicht mehr digitaltauglich sind, (ca. 9 Jahre alt) obwohl schon F-Stecker verbaut sind und 2. sowieso zusätzliche gelegt werden müssen, da ja zu jedem Empfänger mind. 1 Kabel gehen muß.

    Weiteste Entfernung zwischen der Schüssel an der Giebelwand und dem Receiver wäre ca. 25 m.
    Endgeräte wären wohl max. 4 Stück (1 Twinreceiver schonmal vorsorglich im WZ eingerechnet).
    Ziel ist auch dauerhaft nur Astra und wenn möglich, bei jedem Wetter.:)

    Habe mich leider lange nicht mit der Sat-Technik beschäftigt und wie es bei älteren Herrschaften nunmal ist, soll es jetzt ( nachdem er lange brauchte, sich dafür zu entscheiden) ganz schnell gehen.:D

    Was könnt ihr hier als preiswerte (nicht billige) Lösung empfehlen.
    Zur Auswahl stünden ja wohl Quad LNB oder Quattro mit Multischalter.
    Ist für diesen Einsatz die Digidish 45 noch empfehlenswert oder sollte man doch lieber eine "richtige" Schüssel nehmen.

    Wäre den Fachleuten für Ratschläge und Kaufempfehlungen sehr dankbar.
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

    so etwas <<< H I E R >>> könnte für dich passen. sehr gute teile und fast alles was du brauchst vorhanden
     
  3. meinVAIO

    meinVAIO Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    320
    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

    Die kleine Digidish ist sicherlich auch. Jedoch von meinem subjektivem Gefühl her würde ich zu einer "richtigen" Schüssel tendieren. Schön groß, schöne Reserven und einzelne Komponenten lassen sich nach belieben austauschen...
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

    wenn du neue kabel legen musst, dann alle neu = 4fach geschirmt 120db.
    entfernung ist kein problem. eine 80er schüssel wäre angebracht, dazu einen quattro lnb mit multischalter. die auswahl der einzelnen teile überlasse ich dir. spare aber nicht am falschen platz!!!

    mfg viceroy
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

    Man kanns auch übertreiben :) 90dB reicht auch aus, lässt sich aber einfacher verarbeiten.
     
  6. bayheroes

    bayheroes Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    216
    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

     
  8. Joinar

    Joinar Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    NW von Hamburg
    Technisches Equipment:
    Spiegel: 1m Gibertini
    1,5m Hirschmann
    EMP Centauri (17/8)
    Invacom Quattro (Astra 19,2°)
    MSI Blue Line Quattro (Hotbrid 13°)

    Homecast S8000 CIPVR
    Medion MD 24044
    TechniSat EC 4004 -Analog-


    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

    Moin,

    80ger Spiegel, Quattro LNB, Multischalter und etwas Kabel dann sollt es werden.

    Im Netz gibts Shops wo man auch u.a. unter 250 euro was wird. Kommt aber auch aufs Kabel und die länge dann mit an.

    BTW: Ich brauchte gut 250m da ich die stecke zu unser Haus 35 Meter 4 mal gehen musste und noch Nachbar wo wir Antenne haben angeschlossen haben.

    Grüsse Joi.
     
  9. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

    Moin,

    nichts gegen das Angebot von Ebay, aber für 4 Teinehmer würde ich eine Anlage ohne Multi installieren. Meine Empfehlung : 85er Gibertini - ca.45,-€,
    Quatt LNB nicht so auf die DB achten - mehr auf guten Wetterschutz, gutes Kabel, da ist mit 80- 90,-€ alles gegessen. Satdosen kannst dir sparen. Anständige Alu - Wandhalterung.

    Gruß
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umrüstung Kabel --> Satellit im EFH

    deine empfehlung zu einem GIBERTINI spiegel ist gut und richtig. eine QUAD lösung in einem einfamilienhaus aber einer lösung mit MULTISCHALTER vorzuziehen ist nicht seriös. ausserdem ist es unsinn in einem einfamilienhaus mit 4 anschlüssen anzufangen, da es sicherlich nach einer weile zu engpässen führen wird. deshalb habe ich auch gleich einen MS mit 8 ausgängen verlinkt, damit reserven da sind. wenn er schon einmal damit anfängt, dann sollte es auch gleich richtig sein.
     

Diese Seite empfehlen