1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung - Astro Twin LnB - analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tilak, 18. Februar 2003.

  1. tilak

    tilak Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Tach zusammen.

    Ich beabsichtige (wie viele andere auch) meine jetzige Sat Anlage auf digital umzurüsten. Derzeit verwende ich eine Astro (Kathrein) Analog Anlage. Diese besteht aus Spiegel (CAS 90) ... 2 Single Analog LnB's (horizontal und vertikal Ausgang) und einem Multischalter (SAM 54 von Astro).

    Mir wurde nun gesagt, das ich zum umrüsten auf reines digitales Fernsehen lediglich 2 LnB's neu anschaffen müsste und die restlichen Teile weiterhin verwenden kann. Als LnB wurde mir der UAS 484 ans Herz gelegt.

    Stimmt es tatsächlich, das ich den "alten" Multischalter nach wie vor verwenden kann oder muss ich auch diesen austauschen? Und wenn ja, gegen welchen Multischalter sollte ich ihn tauschen? Ich hätte gern eine Astra+Eutelsatsat Lösung, die bis zu max. 4 Reciever versorgen kann (also die jetzige analoge Lösung nur als digital).

    In diesem Sinne...

    tilak
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    mit dem vorhandenen Multischalter 5/4 läßt sich Astra oder Eutelsat realisieren. Für beide Sat ist ein Multischalter mit 9/... notwendig.

    Der vorhandene M. ist mit seinen 5 Eingängen (1x terr.) in der Lage die Signale der beiden Ebenen und der beiden Frequenzbänder aufzunehmen bzw. bereitzustellen. sch&uuml
     
  3. tilak

    tilak Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorab erstmal danke für die Antwort. Also wenn ich das richtig verstehe, dann kann ich mit dem vorhandenen Multischalter lediglich Astra oder Eutelsat empfangen und 4 Reciever anschliessen!?! Wäre das dann eine digital/analoge Lösung oder nur digital? Frage nur, weil ich derzeit ja auch beide Satelitten mit dem Multischalter ansteuern kann. Bin dem Thema leider nicht firm...
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    möglich wäre

    Astra High Band
    +
    Eutelsat Low Band

    Damit sind rund 90 % der Astra Programme und 40 % der Eutelsat Programme Empfangbar.

    Ein 9/4 er Multi gibts ab 110 € winken
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Mit dem vorhandenen Multischalter läßt sich nur das gesamte Angebot, analog und digital, eines Sat (z.B. Astra) bereitstellen.
    Eine Unterscheidung zwischen Bereich die nur für analog oder digital verwendetet werden gibt es nicht mehr.
    Wie Speedy auch hingewiesen hat, ist eine konsequente Lösung nur mit einem neuen Multischalter (9/ ..) zu finden. sch&uuml
     
  6. tilak

    tilak Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Danke ihr beiden. Dann werd ich wohl oder übel ausser den beiden LnB's auch einen neuen Umschalter kaufen gehen entt&aum
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Es sei denn du brauchst nicht überall Eutelsat, dann bekommt man das bei Eutel z.B. mit einem Twin LNB und 2 DiSEqC Schaltern hin.
    Oder auch für 4 Teilnehmer mit einem Quattro Switch (UAS485) und 4 DiSEqC Schaltern. Dann kannst du trotzdem deinen Multischalter behalten (und alle bekommen Eutel). Muss man mal rechnen was billiger kommt.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen