1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umgezogen, jetzt geht nix mehr!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von louisdeville, 13. August 2006.

  1. louisdeville

    louisdeville Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Münster
    Technisches Equipment:
    Philips dvb-t reciever, Zimmerantenne mit integriertem Verstärker
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier, also seid ertmal recht herzlich gegrüsst.

    Zu meinem Problem: Ich wohne in Münster, jetzt bin ich letzte Woche umgezogen( innerhalb Münster) und habe den dvb-t reciever, sowie die Zimmerantenne wieder angeschlossen. Aber ich kriege jetzt nicht einen Sender rein. :( :( Vorher hatte ich ca. 23 Sender mit kleinen Störungen wenn ein Bus vorbei fuhr.

    Könnt ihr mir helfen, wäre sehr nett.:winken:

    Viele Grüsse Louisdeville
     
  2. Colt_Seavers

    Colt_Seavers Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    81
    AW: Umgezogen, jetzt geht nix mehr!

    Das liegt eher daran, dass in MS gar kein DVB-T ausgestrahlt wird bzw. dies kein versorgtes Gebiet ist. Die Signale kommen aus Dortmund oder Emden(?) meine ich. Und daher ist die Wohnlage entscheidend. Haus davor, Ende im Gelände. Du kannst nur hoffen, dass der geplante Ausbau (irgendwie 2007 oder 2008) nicht noch weiter nach hinten geschoben wird oder mit Verstärker an der Antenne arbeiten. Wird aber wengi bringen, wenn der Empfang jetzt schon gleich Null ist.
     

Diese Seite empfehlen