1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umgang mit CI Modulen und Smartcards

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Derk, 21. Juli 2005.

  1. Derk

    Derk Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Flensburg
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit CI
    Technisat S2
    Astra + Eutelsat
    Premiere + Arena
    Anzeige
    Hi!

    Bisher habe ich den Receiver immer komplett abgeschaltet und dann das CI-Modul und / oder die Smartcard gewechselt. In welchem Zustand darf man was wechseln? Es steht leider nicht in der Bedienungsanleitung meines Receivers (Technisat Digit CI).

    1.) Wann kann man das CI-Modul wechseln?
    Receiver stromlos, standby oder an?

    2.) Wann kann man die Smartcard wechseln?
    Receiver stromlos, standby oder an?

    Danke & Gruß
    Derk
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Umgang mit CI Modulen und Smartcards

    geht problemlos wärend des Betriebes
     
  3. Derk

    Derk Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Flensburg
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit CI
    Technisat S2
    Astra + Eutelsat
    Premiere + Arena
    AW: Umgang mit CI Modulen und Smartcards

    Danke!

    Aber nochmal zu Sicherheit:
    Angenommen ich schalte auf Premiere und habe das falsche CI-Modul eingesteckt. Dann kann ich einfach das falsche Modul herausziehen und das Premiere Modul reinstecken und zack erkennt der Receiver das neue Modul und entschlüsselt den Sender ohne das eines der Module oder der Receiver kaputt gehen kann?

    Danke & Gruß
    Derk
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Umgang mit CI Modulen und Smartcards

    So sollte das bei einem ordentlich programmierten CI-Host funktionieren.
     
  5. Derk

    Derk Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Flensburg
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit CI
    Technisat S2
    Astra + Eutelsat
    Premiere + Arena
    AW: Umgang mit CI Modulen und Smartcards

    Mit CI-Host meinst Du den Receiver, oder?
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Umgang mit CI Modulen und Smartcards

    Das ist dasjenige Stückchen Software der Receiverfirmware, welche das Handling an der CI-Schnittstelle reguliert. Es passiert ja ein bissel mehr als daß nur ein eingestecktes Modul mit Strom versorgt werden muss, aber das ist ein anderes Kapitel :)
     
  7. Derk

    Derk Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Flensburg
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit CI
    Technisat S2
    Astra + Eutelsat
    Premiere + Arena
    AW: Umgang mit CI Modulen und Smartcards

    Da ich einen Technisat Receiver habe, gehe ich mal davon aus, dass die Firmware das richtig unterstützt.
    Also endlich schnelle Wechsel der CI Module ohne das laaaaange warten zwischen an- und ausschalten:love:

    Gruß
    Derk
     
  8. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Umgang mit CI Modulen und Smartcards

    Ich hab auch immer erst ausgeschaltet, aber während des Feldtests für das neue AlphaCrypt TC hat mich Mario Bohn von Mascom mehrfach gebeten das Modul auch im Betrieb zu ziehen, deswegen hab ich da inzwischen auch keine Hemmungen mehr ;)
     
  9. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    AW: Umgang mit CI Modulen und Smartcards

    Ein Modul kann ohne Bedenken während des Receiverbetriebs aus dem CI-Slot gezogen werden. Nur während des Initialisierungsvorgangs sollte man es lassen, obwohl eigentlich auch nichts passieren dürfte.
     

Diese Seite empfehlen