1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.078
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Für die Fernsehzuschauer sind manche Nachrichten in der ARD-Tagesschau völlig unverständlich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    Naja, den Leuten waren ja nicht manche Nachrichten völlig unverständlich, "kalt" befragt und ohne den Zusammenhang zu kennen, konnte einige Leute halt nicht aus dem stegreif Begriffe erklären. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    sowas passiert halt, wenn man zuviel RTL2 NEWS schaut.
     
  4. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    Nun, man soll nicht auf der Mehrheit der Deutschen immer nur rumhacken. Als umhergereister Mensch kann ich sagen, in der Welt gibt es generell zuviel Bildungsdefizite...
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    Es werden doch immer wieder neue Begriffe geschaffen, damit niemand versteht, worum es geht.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    ja, da könnte durchaus was dran sein. "die da oben" wollen nämlich garkein denkfähiges volk, weil das würde irgendwann den aufstand üben.
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    Pisa?
     
  8. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    Leider haben viele Leute nicht gelernt, wie man selbst die Bedeutung neuer Begriffe erarbeiten kann. Doch dazu braucht man Lexika und/oder Internet und muß damit umgehen können. Dies ist heutzutage leichter als je zuvor.

    Es gibt 2 Arten von Nachrichten:
    - die zeitlosen Nachrichten (Bild, ÖR:Brisant) Beispiel: "Hund in Brunnen gefallen", "Drei Babies von Freund der Mutter getötet"
    - aggregierte aufgearbeiteten Nachrichten: "Zahlenangaben der Entwichlung der Kindstötungen in den letzten 100 Jahren.

    Die zeitlosen Nachrichten haben "nur" Unterhaltungswert.
    Die aggregierten aufgearbeiteten Nachrichten sind "wichtig", haben aber keinen Unterhaltungswert.

    Die meisten Leute wollen unterhalten werden, dazulernen wollen die wenigsten, und freiwillig schon gar nicht.

    Schon in der Schule erfährt man ja durch mitteleuropäisches gruppendynamisches Verhalten, daß es sozialadäquat ist, sich über ausgefallene Schulstunden zu freuen.

    Nochmals: Dazulernen, das wollen die Wenigsten.

    Gruß - Waltxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2007
  9. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    Man ist ja auch hauptsächlich deshalb versucht, auf den heutigen Deutschen herumzuhacken, weil es den Anschein hat, dass die Bildungsdefizite schon mal vor ein paar Jahren wesentlich geringer waren.:(
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umfrage: Zuschauer verstehen manche Begriffe in "Tagesschau" nicht

    Das geht auch kürzer:

    Infotaiment

    ... wäre der gebräuchliche Fachausdruck in der "Verdummungsbranche". :D
     

Diese Seite empfehlen