1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. November 2010.

  1. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    Anzeige
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

    geringe Gebühren? Über 7 Mrd € bekommen die in den Popo geblasen :eek:
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.656
    Zustimmungen:
    1.971
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe


    Nein, nicht einige sondern niemand kapiert die Aufträge!


    Und selbstverständlich schaut man auf die Quote bei den ÖR. Johannes B. Kerner ist doch nicht gegangen weil es keine Aufträge mehr zu erfüllen gab....;)
     
  3. Fleure

    Fleure Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

    Dieser Ausspruch allein ist schon ein Hinweis dass Ihnen neben Anstand
    auch kaufmännisches Denken nicht zu Eigen ist.
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.262
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

    Nö,
    Wie die Umfrage zeigt haben 50 % der Politiker die Aufträge verstanden...

    Außerdem stehen diese klipp und klar im Rundfunkstaatsvertrag, auch die Bedeutung von "Grundversorgung" wurde vom Bundesverfassungsgericht klippt und klar festgelegt.
    Kerner ist gegangen weil er bei Sat1 mehr verdienen konnte...
    Wenn Kerner wegen den Quoten gegangen wäre, wären andere vor ihm dran gewesen :rolleyes:.

    Außerdem hat hier niemand gesagt, dass der ÖRR überhaupt nicht auf die Quote guckt. Es wurde lediglich gesagt das sich Spiegel und co mal einigen sollten... Egal ob sie die quoten beachten oder nicht beachten, es ist unrichtig laut Spiegel und co :rolleyes:.
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.095
    Zustimmungen:
    9.464
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

    Ja, wo ist denn die Umfrage zu den Privaten ? Da würde mich doch mal sehr interessieren, wie die Leute zufrieden sind.

    Aber ohne Zweifel, mit der Qualität des TVs in Deutschland gehts seit Jahren bergab, bei ÖR und Privat.
    Daran ist aber auch das Publikum schuld...
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

    Nichts anderes sage ich immer wieder.

    Gegen die hochwertige Sendung vom Gummibärchenmann von Wetten dass... mit seinem Kaktuslecker und Kerzenausblaser kommt auch die x-te Wiederholung zum Thema Sex nicht an.
    Der Samstag Abend ist zwischen RTL und das Erste im Wechsel mit dem ZDF auf Volksmusikbasis aufgeteilt. :eek:
    Wer hat schon mittags zeit für tv?
    Schön das für dich was dabei war.
    Gottschalk oder Stadl?
     
  7. Seepferd

    Seepferd Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

    Bin der Meinung ,das ist Staatsfernsehen die kriegen ihre Kohle sowieso egal was sie für Mist produzieren.Die Alten sterben aus und die Jugend hat kein Interesse für den Müll.Wie im Sozialismus egal was man macht alles wird schön geredet.Also bleiben die Zuschauer der neuen Generation weg.
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.262
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

    Und was hat das nun mit Staatsfernsehen zu tun?

    Nur weil ein Sender von Rundfunkgebühren finanziert wird, ist er nicht automatisch Staatsfernsehen. Einige sollten hier mal richtiges Staatsfernsehen angucken, dann sieht man den Unterschied...

    Und das der ÖRR machen darf was er will ist auch falsch. Die KEF hat schon oft genug weniger Geld bewilligt als gefordert...
    Na wenn du meinst...

    Auch die Jugend profitiert vom dualen Rundfunk, einige werden das aber wohl erst erkennen wenns zu spät ist :(:(
     
  9. Seepferd

    Seepferd Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe

    Erstens weiß ich was Staatsfernsehen ist weil ich aus der DDR komme,und zweitens war hier überhaupt keine Rede von Rundfunk.Drittens höre ich sowieso nur Privatsender im Rundfunk.Mir kommt es vor als wenn du bei der KEF angestellt bist.:wüt:
     
  10. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umfrage: Unzufriedenheit in der ersten Reihe


    Aber immer mehr als vorher oder?:rolleyes:

    Ist ja auch toll ich fordere von meinem Chef 1.000 € Lohnerhöhung
    und sage dann hinterher ich war ganz bescheiden weil ich nur
    700 € bekommen habe!:eek:

    Ich bin der Meinung das die ÖRR ihren Grundversorgungsauftrag
    eben nicht erfüllen, da die Auswahl zwichen 3 Volksmusiksendungen,
    3 Fernsehkrimis und Wetten Dass keine Auswahl ist.

    Wenn das ZDF Wetten Dass sendet oder die ARD Volksmusik
    sollte der andere Sender einen guten Film zeigen (egal ob
    alt oder neu).

    Die kriegen das ja nichtmal hin das auf den 3ten Programmen
    eine Alternative zu ihren Eigenproduktionen läuft.

    Immer das gleiche Volksmusik, Schnulze, Krimi was anderes
    kennen die nicht mehr bei den ÖRR.

    Und das ist definitiv keine Grundversorgung!:mad: