1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Jeder Fünfte geht nicht ins Kino

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. April 2017.

  1. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    3.461
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Anzeige
    Quark, ich war gerade erst in Kong: Skull Island und war absolut begeistert. War ein toller Film ;)
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich war im November nach langer Zeit mal wieder im Kino, war aber auch schon in meiner Jugend vor über 40 Jahren kein großer Kinogänger. Mit dem Smartphone nervte jetzt niemand, auch sonst war das Publikum so leise, dass ich mein eigenes Atmen deutlich wahrnahm, ich war nämlich ganz allein in der Vorstellung ("Die Mitte der Welt" an einem Mittwochabend).
    Bei der Zahl derer, die nie ins Kino gehen, würde ich die hinzuzählen, die mehr als ein Jahr nicht im Kino waren, das scheint mir realistischer. Sonst zählt auch jeder mit, der irgendwannmal drin war und nie wieder.

    Strotti
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    14.997
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    Auffallend viele "jeder 5." hier.
    Schließe mich dem an. Die letzten 12 Jahre, ist das Genre Kino erfolgreich an mir vorbei gegangen.
     
  4. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    3.461
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Wenn es heißt jeder 5. geht nicht ins Kino, heißt es umgekehrt ja auch, dass 80% wohl regelmäßig ins Kino gehen was ich durchaus für einen sehr hohen Wert halte. Die News "Umfrage. 20% gehen nicht mehr ins Kino", hört sich wohl nicht so toll an wie jeder fünfte. Ist aber nichts anderes :D
     
    Fragensteller und Winterkönig gefällt das.
  5. avd700

    avd700 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+Ultimo 4K
    VU+ DUO2
    Dreambox 8000 HD
    Dreambox 7020 HD
    Hört sich für mich nicht wirklich spannend an!!:whistle::whistle:

    Aber jeder wie er will!!(y)(y)
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    14.997
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und ob das immer so hinkommt oder doch die falschen Probanden befragt, lasse ich mal dahin gesstellt sein.
    Viel gebe ich auf solche Dinge eh nicht.
    Eher steht für mich die Frage im Raum: In wessen Auftrag wurde die Studie/Befragung/Analyse... durchgeführt? Sprich wer hat sie bezahlt?
     
  7. black rider

    black rider Silber Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    38
    Jede Kleinstadt hat doch wohl mindestens ein Programmkino. Wir haben sogar zwei, und das bei deutlich unter 100.000 Einwohnern.
     
  8. AlBarto

    AlBarto #niemehrCDU Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    2.255
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Ein Heimkino günstiger? Nach wie viel Jahren? 5?6? Und komm mir ja nicht mit den Schrottwürfeln für 100 Euro. Das ist kein Heimkino. Zudem noch ein vernünftiger Fernseher. Minimum 1.500 Euro. Mitte 2.500 Euro, Oberes Segment 3.500 bis 4.500 Euro. Das ist ein Heimkino (mit Fernseher für rund 1.000 bis 1.500€)
     
    Winterkönig gefällt das.
  9. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich bin auch ein Fünfter. War 2002 das letzte mal im Kino. Damals lief "Schwer verliebt". Ich bastel seit dem lieber am Heimkino. Da gibt es immer was zu optimieren.
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    8.290
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Am meisten turnen uns die versifften Sitze der best view Plätze in den uns bekannten Kinos ab.

    Was den Preis eines Heimkinos angeht, relativiert der sich selbst bei einer Heimkinoanlage für 5000 Taler recht schnell, wenn für jedes gesehene Stück immer die 25 Km ins nächste Kino in Angriff zu nehmen und zu latzen wären. :)
     

Diese Seite empfehlen