1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Deutsche faul bei der App-Installation

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. April 2017.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.388
    Zustimmungen:
    9.836
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Ich dagegen sehr viel. Speicherplatz kostet heutzutage fast nichts, ganz im Gegensatz zu Datenvolumen (sofern man denn überhaupt [guten] Empfang hat). Meiner Meinung nach sollten Anwendungen nur dann online gehen, wenn es unbedingt nötig ist und der Anwender das ausdrücklich möchte, z. B. für Staumeldungen.
     
    sanktnapf gefällt das.
  2. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Wenn man nicht gerade ein uraltes Smartphone besitzt dürfte der Speicherplatz doch kein Problem mehr darstellen. Mein Gerät hat 32GB intern und dazu kommt noch eine 128 GB SD Card. Das dürfte doch reichen. Zur Not könnte ich auch eine noch größere Card einsetzen.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    4.682
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Nicht alle Geräte haben einen Speicherkartenslot, und viele Geräte können nur Daten nicht aber Apps auf die Speicherkarte auslagern.

    Abgesehen davon brauch ich Datenroaming ohnehin um über Messenger und Soziale Netzwerke in Kontakt zu bleiben, also komm ich um Datenroaming eh nicht herum (innerhalb Europa kostet es heute aber eh nicht mehr viel), dann kann ich sowas auch online machen.
     
  4. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Die Karten sind ja Daten und keine App. OK, Geräte ohne Kartenslot gibt es auch, die ich aber nie kaufen würde, höchstens dann, wenn zumindest der interne Speicher 64GB oder 128GB groß ist.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.331
    Zustimmungen:
    8.596
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Ich habe im Auto immer noch einen kompletten Strassenatlas Deutschland dabei. (ich glaube Jahrgang 2014) Ok, der liegt in der Box in der auch das Reifenpannenset ist, also nicht gerade greifbar, aber das ist ja auch mehr "Plan C", für den Fall, dass Navi und Google Maps ausfallen. Oh, und viel wichtiger, ich kann ihn auch benutzen, da es die ersten 15 Jahre meines Autofahrerlebens noch gar keine (erschwinglichen) Navis gab.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.331
    Zustimmungen:
    8.596
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Das ist heute doch kein Thema mehr. Bei Osmand braucht selbst ein Bundesland wie NRW nur 200-300 MB aus, Österreich oder Schweiz mit je 400-500, du musst ja nur die Gegend drauf packen in der du auch unterwegs bist. Ich habe noch keine Reise unternommen, bei der ich mehr als 1-2 GB Speicher brauchte. Eine Micro SD Karte mit 128 GB bekommst du ab 45 Euro.

    Was für einen Handy Vertrag hast du denn, dass der auf der ganzen Welt eine Datenübertragung liefert?
    Gerade da wo du ein Wörterbuch öfter mal brauchen könntest, bist du meist offline.
     
  7. Cha

    Cha Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich kenne es jedoch von meinem Smartphone so: Da kann ich eine noch so große Speicherkarte einlegen... wenn aber trotzdem der interne Speicher bzw. Telefonspeicher voll ist, geht nix mehr drauf (an Apps, Downloads & Co)
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.331
    Zustimmungen:
    8.596
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Ja, da hilft es manchmal schon ein wenig zu lesen. Bei "Osmand" zB., dem Offline Navigationsprogramm, musst du die Einstellungen öffnen und den Speicherpfad der Daten auf deine SD Karte verlegen. Das muss von Hand geschehen, und soweit ich mich erinnere wirst du nicht darauf hingewiesen. Ähnlich ist es bei meinem Podcast Programm. Einmal die Einstellungen öffnen und den Speicherpfad auf die SD Karte legen. Das würde ich bei allen speicherhungrigen Apps einmal überprüfen.
     
  9. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.965
    Punkte für Erfolge:
    163
    Brauchst Du nicht. Damit solltest Du fast bis an Dein Lebensende Handy-Fotos schießen können.:D

    Wenn nur das Smartphone so lange halten würde...!
    (und die Karte)


    Gruß Holz (y)
     
  10. Cha

    Cha Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    Trotzdem: Um die App erst einmal runterzuladen und zu installieren braucht man freien Telefonspeicher. Auch wenn man nach dem installieren einiges an Daten verschieben kann. Schritt 2 geht eben erst nach Schritt 1.