1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Zwei von drei Heimkinofans besitzen mittlerweile einen Blu-ray-Player.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    Euer "Originaltitel" hat mir besser gefallen... :D

    Auch dieser Beitrag war sehr anschaulich und überzeugend... :cool:


    Nun meine Frage: Wo gab es denn den guten und kräftigen Glühwein, ... auf dem Weihnachtsmarkt oder gar in der Teeküche!?? :LOL: ;)
     
  3. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    Na dann scheint mir aber Deutschland eines der Schlusslichter bei Heimkino Begeisterten zu sein.

    Am 9. Februar dieses Jahres bejubelt Sony 1 Million PS 3 Konsolen abgesetzt zu haben. Geht man von der News-Meldung aus wurden dann auch nochmal 1 Million normale Player abgesetzt. Macht zusammen 2 Millionen. Gehen wir mal aus, dass es keine Überschneidungen gibt und die 50% stimmen (was ich nicht glaube) dann haben von knapp 40 Millionen Haushalten gerade mal 5% der Haushalte die Möglichkeit Blu-ray Scheiben abzuspielen. Bei allen bisherigen Umfragen haben aber die PS 3 Besitzer bei der Nutzung von Blu-ray Filmen weit unterdurchschnittlich abgeschnitten. Das dürfte auch irgendwie stimmen, wurden in Deutschland 2008 "nur" 1,6 Millionen Filme abgesetzt. In ganz Europa waren es aber 8,1 Millionen (Quelle: Golem). Und der große Run auf das Medium ist in 2009 auch ausgeblieben, sonst kämen da viel mehr Jubelmeldungen und echte Zahlen!
    Und sollte das hier stimmen:
    so ist der Absatz der Geräte deutlich unter meinen Schätzungen. Oder haben sich die Leute Blu-ray Player in Massen gekauft um dort ihre DVD Sammlungen abzuspielen? :rolleyes:

    Ich würde es mal so bezeichnen: Die Blu-ray entwickelt sich für das stiefmütterliche HD-Land Deutschland ganz gut. Aber solche News-Meldungen sind doch etwas aus der Luft gegriffen.

    Juergen
     
  4. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    Nun ja, ich habe auch erst rund 20 Blu-ray gekauft - und darunter sind mehrheitlich Dokumentationen, Konzerte..., also "zeitlose" Werke, welche man x-mal schauen kann und auch bedenkenlos als HD-Demo für Bekannte und Verwandte einsetzen kann.

    Filme mit guter oder auch exzellenter Bildqualität so u.a.
    Der Fuchs und das Mädchen
    Todeszug nach Yuma
    Into the Blue
    John Rambo
    Max Payne - Directors Cut

    Blu-ray-Player habe ich jedoch bereits 2 Stück gekauft, den Panasonic BD 30 und BD 60.
    Der BD 30 ist nunmehr bei meiner Mum "stationiert", damit wir damit unsere eigenen AVCHD Videos sowie auch Digitalbilder gleich direkt von der SDHC-Speicherkarte anschauen können. :love:
    Die Wiedergabe von DVD's ist durch perfektes Upscaling auch besser.

    Stimmt (für mich gesehen) vollkommen. :winken:
     
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.858
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    ich hab doch gestern einen Blu-ray player gekauft. ich hab das dann ein paar leuten erzählt, (Arbeitskollegen etc.) auch vorher das ich es vor habe einen blu ray player zu kaufen. alles was über 30 ist, hat gar nicht gewußt von was ich rede. Blu-ray, was ist das?? ;)
     
  6. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    ... und das im anderen Freistaat! :eek:

    Hust, ich bin schon 46 ... ;)
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    Oh, welch Wunder das der Lobbyverein der Blu-ray mal wieder Reklame für die Blu-ray macht.:winken:
     
  8. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.858
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    na, hier im forum werden wir wohl kaum jemanden finden der Blu-ray nicht kennt... ;)

    ich war selbst überrascht als ich einen Arbeitskollegen von dem neuen Blu ray Player erzählt hab und der mich dann fragte: was ist das? und das war dann nicht der einzige der nachgefragt hat....
    die grenze mit 30 hab ich nur willkürlich gezogen weil meine nichten und neffen schon wissen was ein Blu-ray player ist, und das ganz ohne digital forum ;)
     
  9. Mordor

    Mordor Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    Eigentlich kann man sich das gar nciht vorstellen, dass jemand Blu-Ray noch nicht kennt, aber ich erlebe das selbst bei mir auf Arbeit.
    Da dürfte ich gar nicht davon anfangen, dass ich nen Filmfan bin und langsam anfange Blu-Rays zu sammeln.
    Da wird man dann auch immer mit großen Augen angeschaut. :(
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Umfrage: Blu-ray bei Heimkinofans fest etabliert

    Die arbeiten auch dort?



    Ich habe jetzt auch einen Spieler und schon ein paar BD.
    Und ja, DVDs sehen damit abgespielt sehr gut aus.
     

Diese Seite empfehlen