1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Ältere Menschen sehen Gefahr in Digitalisierung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.427
    Zustimmungen:
    1.223
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Gut jeder dritte Deutsche betrachtet die Digitalisierung laut einer Umfrage kritisch. Vorne sind dabei die Älteren, wenn es um Sorgen geht.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. LordMystery

    LordMystery Talk-König

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    535
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.
     
    -Loki- gefällt das.
  3. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der zweite Teil des Satzes gilt aber für jedermann ohne Ausnahme, egal, ob digital-affin oder nicht.

    Strotti
     
    Gorcon gefällt das.
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.468
    Zustimmungen:
    4.509
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Kritisch sein ist ja nichts negatives;)
     
    alltron und FilmFan gefällt das.
  5. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    1.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ganz entziehen kann man sich der digitalen Welt sowieso nicht mehr.
     
    -Loki- gefällt das.
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4.246
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Medien sind seit langem voll von Berichten, dass im Netz an jeder Ecke Kinderschänder, Terroristen und Abzocker lauern würden – das dann gerade die Angst haben, die keine eigene Erfahrung haben, ist wenig überraschend. Ähnliches kennt man ja auch von anderen Themen…
     
  7. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.676
    Zustimmungen:
    3.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn man dann sieht wie sorglos die Jugend (und auch Ältere) mit der digitalen Technik umgehen,
    ist es verständlich, daß die "älteren Menschen" die ihren Kopf noch zum denken benutzen eine Gefahr sehen, denn die Gefahr ist ja real und nicht erdacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2017
    alltron und horud gefällt das.
  8. Satt18

    Satt18 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    123
    Man sollte bei bestimmten "Dingen" auch kritisch sein. Gerade bei Bezahlung sollte man vorsichtig sein im "Netz". Es ist auch nicht alles gut.

    Ich wehre mich sogar dagegen, dass ich "Gläsern" werde. Man muss auch nicht überall registriert sein im Internet. Gesunde Skepsis ist ganz gut.
     
    alltron gefällt das.
  9. alltron

    alltron Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hm, sind die "Alten" eben kritischer, skeptischer und hinterfragen oefters. Die "Jungen" sind besser von guter Werbung manipulierbar und unkritisch offen neuer Techniken gegenueber. Daher sind "Die Jungen" auch die Zielgruppe der Werbung. Und der CCC ist auch sehr kritisch und hinterfragt, analysiert "neue Technik",
    dort sind nicht nur "Alte", aber viele "Schlaue"
    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2017
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.676
    Zustimmungen:
    3.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und die sog. "Alten" können noch Rechtschreibung und sind nicht zu faul normale Worte und Begriffe auszuschreiben und
    halten nichts von "Abkürzungen" die keinen wirklichen Sinn ergeben.
    Und sie leiden nicht an Selbstüberschätzung und meinen sie seien sog. "Schlaue"
     
    alltron gefällt das.