1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umbaufrage: 2x AMD 29DL323DB

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Rene, 11. Mai 2004.

  1. Rene

    Rene Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln/Bonn
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich mußte leider nach meinem Umzug auf Kabel umsteigen und habe jetzt eine Sagem 2x AMD bekommen, die ich gerne umbauen möchte.

    Ein Detail läßt aber schon im Vorfeld Probleme aufkommen:

    Die AMD-Chips haben eine andere Nummer als in
    allen Anleitungen:
    In den Anleitungen ist immer die Rede von
    29DL323CB Chips. Ich habe aber 29DL323DB Chips.
    Ist hier auch PIN12 der Richtige??

    Vielen Dank im voraus!

    Gruß

    René
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das der Chip eine andere Belegung hat. Ich habe eben schon ein wenig gegoogelt aber leider keine vernünftigen pdfs gefunden. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  3. Rene

    Rene Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln/Bonn
    Danke Gorcon..bei google konnte ich auch nix finden. Kann etwas passieren wenn ich Pin12 mal probiere?

    Da ist noch etwas Merkwürdiges..
    Auf der Netzteilplatine ist es um einen Widerstand braun. Ich habe auch mal versucht ein Foto davon zumachen, leider nur mit den Handy:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ist das Netzteil eigentlich immer auf so einer
    weißen Platine bei Sagem?
    Der Widerstand selber scheint aber ganz zu sein.
    Meint ihr ich muß mir Sorgen machen?

    Vielen Dank noch mal!

    Gruß

    Rene
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein, nicht immer. Meistens ist es aus dem billigen Hartpapier (Pertinax) und in hellbraun.
    Ich kann aber beim besten Willen auf deinen Fotos nicht erkennen welchen Widerstand Du meinst. sch&uuml
    Kannst Du die Bezeichnung auf der Platine noch erkennen?
    Gruß Gorcon
     
  5. marosania

    marosania Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    Vieleicht kann ich dir Helfen?
    Zum Netzteil:
    Wenn das die Widerstände auf dem Netzteil seien
    sollen, das ist dann Normal, kommt von der Wärme aus dem Netzteil

    Zum Umbau:Idealfall
    winken Wenn du das gleiche Lyout hast(SAGEM)mitzwei INTEL Chips brauchst du doch nur die 2x2 Punkte mit einander verbinden.Box in DL schicken,abbrechen
    Und den Boot-Manger starten

    Wenn das nicht der fall ist, macht doch mal ein gutes Foto im bereich der Flash Speicher.
    Dann kann ich mehr sehen und dir vieleicht weiter Helfen

    gruß marosania
     
  6. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    Hi,

    der Widerstand sieht bei meiner Box genauso aus. Scheint irgendwie unterdimensioniert zu sein. Kannst du noch die Farbringe erkennen? Ich will den mal tauschen, aber die Ringe kann man nicht mehr erkennen. Oder weiß jemand, wieviel Ohm der Widerstand hat?

    [​IMG]

    Hier sind noch die Lötpunkte erkennbar, die ich zum Enablen des Debuug-Modus, benutzt habe.

    [​IMG]

    Gruß

    Hardy

    <small>[ 12. Mai 2004, 17:17: Beitrag editiert von: HardyL ]</small>
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bei der Sagem Box die ich gerade hier habe ist das Netzteil komlett anders aufgebaut. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  8. Rene

    Rene Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln/Bonn
    Vielen Dank erst mal an alle l&auml;c

    Zu Gorcons frage:

    Es sieht bei mir genau so aus wie bei HardyL.
    Es scheint also "normal" zu sein.
    Die Platine ist eine Cie Alim DBOX 21636114-6F.
    An dem Widerstand steht RR1516.

    Marosania, es sind keine Intel Flashs, 2 x AMD.
    Meine Nahaufnahmen kann man leider total vergessen. Aber vielleicht hat HardyL die gleichen Chips?

    HardyL hast du auch 29DL323DB Chips?

    Die Farben des Widerstandes kann ich auch nur
    erraten: gold, rot, schwarz, gelb (oder braun?).


    Gruß
    Rene
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es ging Marosania nicht um den Hersteller der Chips sondern das Layout der Platine. winken
    Gruß Gorcon
     
  10. gurgel

    gurgel Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Zuhause
    der Widerstand im Netzteil hat 1kOhm
     

Diese Seite empfehlen