1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von tvtrouble, 23. Mai 2008.

  1. tvtrouble

    tvtrouble Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000 CS
    Dr. HD D15
    Anzeige
    Seit der (abermals technisch stuemperhaften) UMstellung vom 19./20. Mai sind bei mir ARTE und BR-alpha einfach nicht mehr vorhanden. Ist das in anderen Empfangsgebieten auch so?
    Ist für diese anspruchsvolleren kanaele etwa kein Platz mehr im aller-billige-Schund-muss-rein konzept von UM?
     
  2. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Frankfurt
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    siehe auch unter: Digenius/Grobi
     
  3. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    Die Sender BR Alpha, Ens Extra, Plus, Festival und Phönix werden seit dem 20.05 auf der Frequenz 682 MHz verbreitet und dadurch nicht von jedem zu empfangen, Auch ich habe das Problem, der Haus Verstärker im Keller kommt nur mit Frequenzen bis 606 MHz zu recht:eek:
     
  4. tvtrouble

    tvtrouble Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000 CS
    Dr. HD D15
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    Ich glaube nicht dass es an der Hausverteilanlage liegt, diese geht bei uns bis 850MHz. France 5 bei 650MHz laeuft einwandfrei. Die Sender tauchen bei mir schon in der kanaluebersicht des UM-receivers gar nicht mehr auf. Andere bekannte von mir in Frankfurt haben das gleiche problem.
    Das andere problem ist dass die technische hotline von UM einfach nicht erreichbar ist. Es kommt eine ansage dass man ueberlastet sei und es spaeter wieder versuchen sollte - dann natuerlich mit dem gleichen ergebnis.
     
  5. Oliver.M

    Oliver.M Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Rhein-Neckar
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    Hier in Südhessen keinerlei Probleme: Umstellung war perfekt und reibungslos!
    Wie stellt Ihr Euch das eigentich vor: Da sitzt einer bei UM nur rum und wurschtelt die Sender durcheinandern ... ? Die haben das schon absichtlich auf unterschiedliche Termine verteilt, damit es reibungslos funktioniert (wie jetzt).
    Mache mal einen Werksreset und starte einen Suchlauf - alles da - ansonsten Hausverstärker oder eigene Verkabelung überprüfen.
     
  6. Frank_Drebin

    Frank_Drebin Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Dekumatland
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    Schön für dich, in meinem Südhessen fehlt der neue ARD Transponder leider auch. :mad:
     
  7. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    Laufen die nun mit 256-QAM-Modulation verbreiteten Programme der ARD denn einwandfrei oder gibt es, ähnlich wie bei den Privaten, gelegentliche Verpixelungen des Bildes? Wir in NRW haben die Umstellung ja bekanntermaßen noch vor uns...
     
  8. Fisch54

    Fisch54 Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    109
    Ort:
    41400
    Technisches Equipment:
    2xdbox2 mit JtG-Image (davon eine mit IDE-IF)
    1xdbox1 mit dvb2000
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    Bisher nicht so genau drüber nachgedacht, aber: Doch, ja, könnte ungefähr genau so hinkommen.
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    Mir ist aufgefallen, dass die ARD Sender (zumindest unterhalb 450 MHz kann ich das sehen) doch verpixelt ist und gerade das Erste und WDR-Fernsehen unsauberer ist. Vor der Umstellung empfand ich das BIld als besser.
    UM-Kabel Raum Düsseldorf.
     
  10. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: UM - Wo sind ARTE und BR-alpha?

    Vorher war ja auch 64QAM. Die Fehlertoleranz ist bei 64QAM höher als bei 256QAM.
     

Diese Seite empfehlen