1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UM-Smartcard in Premierereceiver?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Melle5678, 22. August 2007.

  1. Melle5678

    Melle5678 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hallo zusammen

    ich hab eine Frage. Wir wollen am Freitag mit meiner Smartcard von UM (Digital TV Plus und Arena; wurde noch zu Zeiten von Tividi abgeschlossen; Mai 07) an einem Premiere-Receiver (Imperial; halbes Jahr alt) Arena gucken.

    Geht das problemlos?
    Hab schon ein bißchen die Suchfunktion genutzt, find da aber nichts konkretes, was wirklich passt. Hab nur teilweise was von einem CI-Modul:confused: :confused: :confused: gelesen.

    Kann mir bitte jemand helfen:( ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2007
  2. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    über sat,oder?
     
  3. Melle5678

    Melle5678 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    äääähm, sorry. Habsch total vergessen:rolleyes:

    nee, beides über Kabel, beide in NRW (Kerpen und Köln)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2007
  4. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    also arena gibt es bei UM im kabel nicht mehr nur noch über sat..


    kleine info

    Zusätzlich zu der von arenaSAT angebotenen Hardware sind folgende Geräte nach einem von den Receiver-Herstellern bereitgestellten Software-Update grundsätzlich in der Lage, das arena-Programm zu empfangen:

    - COMAG SL 30 AR
    - Homecast S3000 CR
    - Imperial CONAXIA-S
    - Orbitech CI 400 CRCS
    - Orbitech SkySat CCI
    - Smart MX16
    - Smart MX26
    - TechniSat DIGIT S2
    - TechniSat DIGIT MF4-S (Art.-Nr.: 0003/4680)
    - Telestar Diginova 3 CRCS
    - Telestar SR2CR
    - Telestar Teledigi CCI

    Andere Cryptoworks-Receiver werden zur Zeit nicht unterstützt und können das arena-Programm nicht empfangen.

    Nagravision-Receiver, d.h. solche, die auch für Premiere geeignet sind, können nur für den Empfang von Premiere Fussball BUNDESLIGA / arenaSAT FAMILY genutzt werden, wenn sie über einen CI-Steckplatz verfügen. Voraussetzung für den Empfang von arenaSAT ist in diesem Fall ein passendes CA-Modul.

    Die Entschlüsselung der arena-Inhalte durch ein Conditional Access Modul ist mit den Modulen folgender Hersteller grundsätzlich möglich:

    - TechniSat TechniCAM CW
    - TechniSat TechniCrypt CW
    - TechniSat TechniCAM MultyCrypt 1
    - Mascom AlphaCrypt Classic
    - Mascom Alphacrypt TC
    - Mascom Cryptoworks
    - Mascom easy.TV

    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es beim Empfang von arenaSAT durch ein Conditional Access Modul (CAM) Modul zu Störungen bei der Entschlüsselung der Signale kommen kann. Außerdem können Probleme bei der Darstellung der arena-Kanäle in der Senderliste auftreten. Andere als die oben aufgeführten CA-Module sind nicht geeignet, das arena-Programm zu entschlüsseln.
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    @Melle5678:
    Ob das funktioniert kommt auf den Kartentyp drauf an, den Du bekommen hast.

    Gucke Dir einmal die Rückseite (die mit dem Strichcode) der Karte an.
    Oben rechts müßte "nagra(id)" und was dahinter stehen. Poste mal, was dahinter steht.
    Rechts neben dem Strichcode müßte im Verhältnis zum Strichcode senkrecht stehend eine Zeichenfolge stehen. Davon bitte mal die letzten 4 Zeichen (müßten sowohl Buchstaben als auch Zahlen sein) posten.

    Daran können wir dann den Kartentyp erkennen und Dir sagen, ob die Karte von einem "geeignet für Premiere" Kabelreceiver akzeptiert wird bzw. ob die Karte den "geeignet für Premiere" Kabeleceiver akzeptiert.

    Selbst, wenn Kartentyp und Receiver zusammen passen, kann es in Köln Probleme geben, wenn der Kabelnetzbetreiber dort NetCologne ist, und der dort von eigener Kabelkopfstelle versorgt.
     
  6. Melle5678

    Melle5678 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    ja, es war ja im Mai noch Ish mit Tividi:)

    hmmm, meine Bekannte kann mir nicht sagen, welchen Imperial sie hat, da steht nix auf der Vorderseite drauf

    also gaaaanz klein steht da bei Nagra(ID) UM-03

    Danke für deine Mühe:)
     
  7. Melle5678

    Melle5678 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    hmmm, ich glaub, die haben kein Netcologne:confused:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    Die Karte läuft nur in den UM zertifizierten Geräten, in keinem Premiere Receiver oder CI Modul.

    Gruß Gorcon
     
  9. Melle5678

    Melle5678 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    so ein Mist:( :( :(

    Danke dir
     
  10. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: UM-Smartcard in Premierereceiver?

    Warum nimmst du nicht einfach den Receiver mit?
     

Diese Seite empfehlen