1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ultrakurzdistanzprojektion

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Scholli, 16. September 2020.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Eigentlich treibe ich mich in diesem Forum fast nur noch in "HDTV-Die Zeitschrift"rum.. Etwas versteckt, aber dort geht es schon lange nicht nur um die Zeitschrift, sondern längst auch um die Technologien nach HDTV.
    Jetzt muss ich mich auf meine alten Tage unbedingt auch mal noch in diesem Thread melden, denn ich habe mich bereits genau vor einem Jahr schon für den Epson EH-LS500B interessiert und jetzt gekauft.
    Nach einem Jahr gab es jetzt auf der abgespeckten Berliner Funkausstellung natürlich schon wieder neuere, oder sogar bessere (?) Geräte dieser Art.
    Ich glaube nicht. Ich bin nach 4 Wochen fest davon überzeugt, richtig gehandelt zu haben.
    Ich gehe sogar so weit zu sagen, dass dies nicht nur die Zukunft des sogenannten Heimkinos, sondern auch eines kleinen Fernsehers in einem normalen Wohnzimmer. Mit nur wenigen Zentimetern vor einer weißen Fläche kann man ein Bild mit einer Diagonalen von 45 - 350 cm betrachten. In einer dunklen Sommernacht auch eine 10m hohe Hauswand "beleuchten", oder eben auch bei hellem Tageslicht "fernsehen".
    Weitere technische Daten erst mal nicht. Höchstens nur noch der Hinweis, dass der Schwarzwert auf einer weißen Leinwand natürlich niemals einem OLED-TV gleichkommen kann.
    Dann noch zum Hauptgrund meiner Entscheidung: Ich bin immer noch 3D-Fan und es gibt keinen TV mehr, der das noch kann. Manche Projektoren können das aber zum Glück noch, und mein riesiges 3D-Archiv soll mit dem oben genannten Ultrakurzdistanzprojektor zu neuem Leben erweckt werden.
     
    Gorcon gefällt das.
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Natürlich darf ich jetzt hier und heute nicht gleich einen großen Erfahrungsaustausch dazu erwarten.
    Hallo Gorcon ! Du bist nach wie vor hier in diesem Forum wohl der aktivste User zu unterschiedlichsten Themen, Warst Du nicht auch mal ein 3D-Gucker ? Bei 3D habe ich mit diesem Projektor nämlich noch Probleme, und ich habe auch in anderen Foren noch keinen direkten Mitstreiter gefunden.
    Gruß Scholli !
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.188
    Zustimmungen:
    13.821
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Mit Projektoren habe ich Null Erfahrungen. Ich hätte mal vor Jahren einen von LG testen können, aber da ich keine Leinwand habe hatte ich das dann abgesagt. Ich habe aber auch keinen Platz dafür.
    Ich schaue nur mit meinem TV regelmäßig in 3D.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.650
    Zustimmungen:
    20.874
    Punkte für Erfolge:
    273
    Platz hätte ja jeder dafür, ist ja ein Ultrakurzdistanzprojektor.
    Hier mal ein Film von Grobi-TV dazu.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.188
    Zustimmungen:
    13.821
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nein, soviel Platz wie im Video habe ich bei weitem nicht. Dann dürfte die Leinwand nicht größer wie der TV sein, sonst würde die Mechanik meine Lautsprecher und den Tisch davor umschubsen. ;)
     
    Eike gefällt das.
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    "Dürfte"? Sie darf es ! Gerade das teste gerade vorrangig. Klar, nur dafür sollte man natürlich nicht gleich das gute alte TV-Möbelstück wegwerfen. Der Mensch ist ja schließlich auch ein Gewohnheitstier. Das meine ich durchaus nicht negativ. Meine Frau ist auch noch lange nicht bereit, plötzlich in die leere Ecke zu sehen. Ich denke aber schon lange darüber nach, wie man diese Ecke im Wohnzimmer in fernerer Zukunft auch so gestalten könnte, dass sie tagsüber nicht so leer ist.
    Bis dahin wird aber auch bei mir noch einige Zeit vergehen. Auf alle Fälle sollte man sich so ein Gerät auch in den nächsten Jahren noch nicht zulegen, wenn man nur einen stationären Betrieb im Wohnzimmer im Sinn hat.
    Das ist klar !
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.188
    Zustimmungen:
    13.821
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Geht aber nicht, weil der Platz nicht da ist. Ich hatte ja schon sehr große Schwirigkeiten überhaupt eine Wohnung zu finden wo ich meinen 55" + Lautsprecher für 5.1 aufstellen konnte. Bei den allermeisten Wohnungen war dies schlichtweg nicht möglich.
    Ich habe die Wohnung vorrangig nur danach ausgesucht. (was schon ziemlich "pervers" ist. :rolleyes:)
    Es gibt natürlich auch Wohnungen wo das alles geht, nur sind die dann für mich unbezahlbar.
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Jetzt habe ich hier was falsch gemacht. Wollte mich nicht selbst zitieren, sonderen den Eintrag Nr.6 in der ersten Zeile korrigieren.
    Jetzt nur noch ein Hinweis darauf, dass ich gestern einen etwas ausführlicheren ersten Erfahrungsbericht bei YouTube einstellte. Der wurde aber heute von 27 auf 4 Minuten aus urheberrechtlichen Gründen so kastriert, dass es gar kein Erfahrungsbericht mehr ist. Ich werde mal versuchen, das in Kürze mal hier her in voller Länge zu verlinken.
     
  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2020
    Eike gefällt das.