1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UKW-Sendebetrieb: Bis 2018 große Konkurrenz für Media Broadcast

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit der TKG-Novellierung sind für den UKW-Sendebetrieb verschiedene Anbieter zugelassen. In zwei Jahren könnten sie dem bisherigen Platzhirsch Media Broadcast einen guten Teil der Kunden abgegraben haben.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich dachte, der Laden heißt jetzt nicht mehr Media Broadcast sondern Freenet. Ja was denn nun?
     
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    freenet ist der Betreiber der DVB-T2-Plattform für Privatsender
     
  4. dhwz

    dhwz Silber Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    @plueschkater
    Naja das ist nur die halbe Wahrheit, freenet hat den kompletten Terrestrikbereich von Media Broadcast übernommen dazu gehört auch DAB+ und auch das UKW Sendernetz.
     
  5. hansmeier

    hansmeier Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    auch das ist nur die halbe Wahrheit. Freenet hat die Media broadcast zu 100% übernommen. Am Firmennamen ändert das aber nichts. Jedoch wird die von der Media Broadcast betriebene Plattform freenet TV heißen. Aber das ist ja nur ein Name...
     
  6. dhwz

    dhwz Silber Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    @hansmeier
    Das war nicht die halbe Wahrheit, Freenet hat Media Broadcast nicht zu 100% übernommen, die Satellitensparte war von der Übernahme ausgenommen (um exakt zu sein die Media Broadcast Satellite GmbH und Media Broadcast Satellite Services GmbH)
     

Diese Seite empfehlen