1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UKW bald Geschichte

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Eike, 11. Oktober 2017.

  1. Bärchen73

    Bärchen73 Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich bin jetzt eben am Thema dran, wie das DAB+ Signal bei der Version mit DAB+ ins Radio kommt. Optisch gibt es nur diese Antenne und auch nur eine Art. Bei anderen Modellreihen mit DAB+Ausstattung verwendet der Hersteller eine Stabantenne mit so einer Umwicklung.
     
  2. oasis1

    oasis1 Silber Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    53
    Es gibt in Deutschland ca. 64 Millionen KFZ.
    Ich gehe davon aus, dass davon nur ein kleiner Teil mit DAB+ tauglichen Geräten ausgestattet ist....
     
    Medienmogul gefällt das.
  3. Digitaliban

    Digitaliban Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    53
  4. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.460
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Eine optimale DAB Antenne ist vom Prinzip der reinen länge genau die Hälfte einer 73cm UKW Antenne, zumindest im Auto und verbunden mit dem Blech der Karosserie.

    Ich verstehe nicht warum sich die Hersteller mit weniger Aufwand so schwer tun.
     
  5. Andalus

    Andalus Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Genau. Vor allem wenn man auf der beschriebenen Strecke sunshine live hoeren moechte.
     
  6. hexa2002

    hexa2002 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    951
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und da waren sie wieder, die beiden Sender, die immer genannt werden, wenn man hilflos nach einem Argument für DAB plus sucht. Heute: sunshine live, morgen dann wieder Schwarzwaldradio. Alexa, schiess mir in den Kopf, ich kanns nicht mehr hören. Ok google, spiel wasde wills.
     
  7. DPITTI

    DPITTI Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    In den Ausgebauten Gebieten braucht man keine 37-40 Zentimeter Antenne mehr. Die kleinen Ausetzer machen den Kohl nicht Fett da ich auf UKW schalte sofern Dab+ schweigt. Aber der Klang ist besser als UKW weil nichts rauscht. Aufwand werde ich auch im PKW nicht mehr betreiben. Dab+ muss ohne große Aufwand eingebaut werden können. Punkt 1 was schlecht ist zwei Antennen müssen verbaut werden. Geht gar nicht es müsste ohne Splitter einfach die alte UKW Antenne verbaut werden ( Herstellung der Dab Geräte sind gefragt). Die paar Freaks wie ich die Wissen was gemacht werden muß ( nur geht mir das gegen den Strich ) Das halbe Auto auseinander bauen nur um dann einige Sender mehr zu haben. Ich selbst empfehle keine Dab+ Radios sondern nur Adapter weil diese Dinger schnell installiert sind.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.593
    Zustimmungen:
    8.505
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Deswegen ist er aber nicht besser! Bei schlechtem Empfang hörst Du im Gegensatz zu UKW aber nichts mehr.
     
  9. DPITTI

    DPITTI Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    Stimmt @Gorcon aber bis das passiert ist man wenigstens 60 Kilometer vom Sender weg.
     
  10. hexa2002

    hexa2002 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    951
    Punkte für Erfolge:
    123
    ...in anderen News zum gleichen Thema, der 2. Bundesmurks mit einem Absolut schlechten Aufgebot an Kanälen wurde von der ursprünglichen Idee her erst mal wieder gekippt.

    Vorläufiges Aus für zweiten DAB+-Bundesmux

    Bis brauchbares DAB+ in Deutschland Gestalt annimmt oder UKW jedenfalls dadurch gefährdet wird, könnts wohl noch etwas länger dauern.
     
    mass gefällt das.

Diese Seite empfehlen