1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. April 2015.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.467
    Zustimmungen:
    4.507
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Ich würde mir ein weit stärkeres Engagement von Deutschland in der Nato wünschen dann hätten wir viel mehr Einfluss.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.420
    Zustimmungen:
    15.792
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Das lief aber im TV. Das lief bei FAKT, also 21:45. gut etwas später, aber dennoch zur "Hauptsendezeit". ;)
     
  3. modus333

    modus333 Guest

    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Die Faschisten hat der "Starinvestor" Soros gesponsert.
     
  4. modus333

    modus333 Guest

    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Ja. Aus Afghanistan kamen entschieden zu wenig Leichensäcke.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.467
    Zustimmungen:
    4.507
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Das kommt davon wenn man eine schlecht ausgerüstete Truppe zum Bauen von Schulen schickt.
    Unsere politische Führung hat hier völlig versagt.
     
  6. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Was hier so alles gepostet wird, das ist so etwas von niveaulos, dass einem die Spucke wegbleibt. Natürlich alles Experten, die sich bestens in beiden Ländern auskennen.

    Schade, dass sich ein der Elektronik gewidmetes Forum immer wieder der Politik widmet und dann kommt so ein Müll heraus.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.004
    Zustimmungen:
    7.092
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Wir sind halt alle Müller.

    Alles Müller oder das.
     
  8. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Wie gesagt Putin ist auch kein Engel!

    Aber hier wird es immer so dargestellt das die Ukrainer Demokraten sind und sie nur ihre Demokratischen rechte einfordern.
    Die Russen sind die Schuldigen, in China fällt ein Sack Reis um und wer ist Schuld ? Putin!

    In der Ukraine sind viele Staaten mit beteiligt, den Amis war schon immer egal was den Zivillisten passiert! Hauptsache sie bekommen was sie wollen.
    Georgien war genau das selbe, die haben sich Rückendeckung aus Europa und den USA geholt und wer hat die Zeche bezahlt der Soldat und der Zivillist in Georgien.
    Soldaten durften sich für Europas Grossmacht Plänen Erschiessen lassen und man hat einen Krieg geführt der niemals zu gewinnen war und immer noch nicht ist.

    Kein Land auf der Welt kann und wird jemals eine NAtion mit Atombomben Angreifen, wenn sie bei klaren Verstand sind.
    Ansonsten wäre die USA schon zigmal in Korea eingefallen oder wenn Russland nicht die Schutzmacht vom Iran wäre dann hätte Israel schon längst die Atombombe über den Iran gezündet.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.004
    Zustimmungen:
    7.092
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    Und weil sie das wissen, werden konventionelle Kriege geschürt und geführt.
    Zu Zeiten des Kalten Krieges war die Welt sicherer.
    Die Amis wären nicht in Afghanistan einmarschiert. In Syrien würde es keinen Krieg geben. Der Bürgerkrieg in Jugoslawien hätte nicht stattgefunden. Und die beiden Irakkriege auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2015
  10. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ukraine: Verbot von positivem Russlandbild in Filmen

    @Nelli22.08
    Aber das am 18.1.15 die Meinungsfreiheit abgeschafft worde und die Islamisierung begann ist völliger mumpitz

    Aber du scheinst auch kein Demokrat zu sein, die PEGIDA ist auch so eine Bewegung wo sich Faschisten zusammenrotten