1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Euronews darf in der Ukraine nicht mehr auf Sendung gehen. Da die Behörden in Kiew nach eigener Ansicht zu wenig Einflussmöglichkeiten auf den Sender haben, haben sie dem TV-Kanal nun die Lizenz entzogen. Auch Geld spielt eine Rolle.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.041
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

    Ich meine es doch schon immer, die sind nicht besser als die Russen, die Ukrainer....
    Zu wenig "Einflussmöglichkeiten" auf den Sender......
    Ja, nee ist klar, Staatsprpaganda erwünscht, sonst nix. Also wie beim Russen.
    Und dann noch den Entzug der Sendelizenz mit Schulden zu begründen, die man selbst gemacht hat, ist der Gipfel der Unverschämtheit.
    Ach soll'nse per Sat 4,8° Ost einen eigenen Propagandasender "aufziehen" und sich gegenseitig beweihräuchern....
     
  3. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.138
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

    Der Beweis! Die Ukraine - ein Musterbeispiel für Demokratie. :rolleyes:
    Also auch nicht besser als die Russen. ... und leider Deutschland (Stichwort Fernsehrat)
     
  4. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.626
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Soll man Mitleid haben...

    ...wenn Euronews in einem nicht demokratischen Staat die Lizenz entzogen bekommt?

    Vielleicht sollte sich die EU aus dem Land besser mal zurückhalten und aufhören, Faschisten zu unterstützen. Putin nur als den Bösen hinzustellen ist jedenfalls zu einfach.
     
  5. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

    Und schon geht es wieder los. Moskau lacht sich schlapp.
     
  6. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

    Weiss überhaupt jemand, was Faschisten sind?
    Wenn ja, dann würde man so etwas erst garnicht schreiben.

    Ganz einfach gesagt, da bekriegen sich zwei Volksgruppen, auf der einen Seite die Russen und auf der anderen die Ukrainer. Die Russen wollen einfach Teil von Russland sein, jedoch leben sie auf dem Staatsgebiet der Ukrainer und ein Teil der Russen zündelt halt mit Unterstützung von Putin. Die Ukrainer fühlen sich dadurch bedroht, weil Russland nicht gerade mal ein kleines Land ist. Die versuchen natürlich mit allen Mitteln ihr Volk auf Linie zu bringen, da sie ziemlich arm sind, und stören sich da an Nachrichten, die Russland positiv darstellen. Sicherlich ist das kein demokratisches Mittel, aber diese Länder müssen eben Demokratie noch lernen, was sie hoffentlich auch schaffen. Bei Russland hat man ja gesehen, dass Demokratie nicht erwünscht ist, und man das Volk durch Falschmeldungen verblenden kann.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

    Und das einem Sender der auch in die Anti Rußland Kampagne geblasen hat.
     
  8. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

    In keinem Land dieser Erde, herrscht momentan wahre, direkte Demokratie!
     
  9. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.138
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

    Irgenwie habe ich den unschönen Eindruck, dass es selbst in Deutschland peu á peu undemokratischer zugeht. Ich hoffe, ich täusche mich.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.041
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ukraine: Euronews wird Sendelizenz entzogen

    Man sollte viel öfter sich aus den inneren Angelegnheiten eines Landes heraus halten. Und vor allem nicht treudoof alles "übernehmen", was ein Land/dessen Medien nach außen "von sich geben".
    Das hatte Jahrzehnte den Frieden bewahrt.
    Nicht nur die Ukraine betreffend.
    Dadurch klappt's dann auch besser mit dem Nachbarn.....

    Und um kurz auf die Ukraine zu kommen, ich war seinerzeit im Rahmen "der Trasse" dort: Ein Land was jahrzehntelang auf Kosten Anderer den "Nassauer" gespielt hat.....
    Wohnhäuser, Krankenhäuser, teilweise Infrastrukturhilfe wurden seinerzeit jenen gegeben. Nach der Wende weiter über Hermeskredite finanziert, bis zu deren Auslaufen.
    Parallel dazu vom Russen billig Gas bekommen, dann übermütig dem Russen gegenüber geworden. Und jetzt hat man den Salat, wenn es darum geht selbst auf eigenen Füßen zu stehen.
     

Diese Seite empfehlen