1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Uhrzeit TF5000 PVR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Hegauer, 26. Oktober 2004.

  1. Hegauer

    Hegauer Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Ort:
    78247 Hilzingen
    Technisches Equipment:
    Topfield 5000 PVR
    Nova-S
    Typhoon dvb-s Box USB2
    Anzeige
    Hi,
    leider war meine Suche erfolglos...

    Geht es irgendwie, daß der Topf nach Stromausfall automatisch einschaltet und Datum und Uhrzeit wiederherstellt, damit der Timer seine Aufgaben erledigen kann?

    Hab schon alles mögliche probiert, aber der Topf bleibt nach Stromausfall immer aus, und holt sich somit die Zeit erst, wenn er manuell eingeschaltet wird. Ich hab schon versucht, den Timer auf täglich 00:05 zu programmieren, aber das war ohne Erfolg. Die Kiste springt einfach nicht mehr an, somit sehe ich nur noch die Möglichkeit, mit ner USV den "Stromausfall" zu vermeiden.

    Gibts eventuell mittels TAP eine Möglichkeit. den Receiver nach Stromausfall einzuschalten, um die Uhr zu stellen?

    Any hints?

    Viele Grüße aus dem Süden
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Uhrzeit TF5000 PVR

    TAP hilft gar nix, da ja das Gerät stromlos ist und geladene TAPs logischerweise verliert.
    Ich hab mal ein einfaches Doppel-Monoflop beschrieben, das nach einem Stromausfall den TF automatisch startet, dann wird ein einfaches TAP mit einem simplem Programm gestartet, das den TF auf einen zuverlässigen Zeitholkanal umschaltet und nach ca. 2 Minuten (da sollte die Zeit erfolgreich geholt worden sein) den TF wieder in Standby versetzt. Ich hab also keine Probleme mehr mit Stromausfall! Allerdings muss man dazu den TF öffnen und löten.
    Die Materialkosten für die kleine Platine liegen im Cent-Bereich (bei geschicktem Selbstbau).
    Die Unterlagen liegen hier.
     
  3. Hegauer

    Hegauer Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Ort:
    78247 Hilzingen
    Technisches Equipment:
    Topfield 5000 PVR
    Nova-S
    Typhoon dvb-s Box USB2
    AW: Uhrzeit TF5000 PVR

    @TheHorse
    Hi, Danke, das ist es!

    Wieso baut man bei Topfield sowas simples nicht einfach standardmäßig ein?

    M.f.G. Hegauer
     
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Uhrzeit TF5000 PVR

    Die bräuchten sowas gar nicht einzubauen. Die könnten das sicher mit der Firmware steuern. Warum sie es nicht tun, weiß niemand. Vermutlich, weil es in den Ländern, wo man sich einen Topfield leisten kann, kaum Stromausfälle gibt. Bei meiner digenius-box wird die Uhrzeit nach dem Einstecken sofort automatisch von Sendeplatz 1 geholt. Wir haben diesen Vorschlag schon vor drei Jahren nach Korea unterbreitet, dort hielt man nichts davon.
    Ich hab die kleine Schaltung eigentlich weniger wegen eines Stromausfalls vorgesehen, sondern, weil ich gerne meine Geräte komplett vom Netz trenne, wenn ich sie absolut nicht brauche (also eine besondere Art von "Stromausfall"). Nach deim Einschalten des Stroms war ich es irgendwann leid, den Toppy ständig extra wieder auf Vordermann zu bringen, wenn er mich mit 00.00 anblinkte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2004

Diese Seite empfehlen