1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von shanghai, 22. November 2008.

  1. shanghai

    shanghai Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Emmelshausen
    Technisches Equipment:
    Samsung LE37M86BD
    Pace DS810XE
    Alphacrypt Light
    HDD/DVD-Recorder LG RH277H
    Anzeige
    Nachdem gestern unsere Sat-Schüssel pünktlich zum Wochenende ausgefallen ist, bin ich auf das terrestrische TV angewiesen. Der Samsung LE37M86BD hat den integrierten DVB-T-Empfänger.

    Geh ich jetzt bei ARD oder den Dritten auf Info oder den EPG geht die Uhr eine Stunde nach! Also um 15.00 Uhr ist es da erst 14.00 Uhr. Im EPG sind auch alle Sendungen um eine Stunde zurück.
    Beim ZDF oder 3sat oder Kika/ZDFdoku stimmt die Zeit sowohl bei Info als auch im EPG (sie stellt sich beim Umschalten um).

    Also sind alle Programme, die zur Sendergruppe der ARD gehören, eine Stunde zurück und die anderen richtig.
    Uhrzeit im Menü ist richtig eingestellt. Zeitzone anwählen geht im Menü nicht - ist angegraut und geht laut Bedienungsanleitung nur für Spanien.

    Hab die Sender schon mal neu suchen lassen, hab sämtliche möglichen Funktionen durchsucht - keine Lösung gefunden.



     
  2. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    Warum glauben einige, dass ihre Fragen eher wahrgenommen werden, wenn sie ihren Text fett, mit Großbuchstaben oder bunter Schrift hervorheben. Es nervt!:mad:
     
  3. shanghai

    shanghai Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Emmelshausen
    Technisches Equipment:
    Samsung LE37M86BD
    Pace DS810XE
    Alphacrypt Light
    HDD/DVD-Recorder LG RH277H
    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    :eek: Sorry, das war nicht meine Absicht. Hatte meine Anfrage vom Hifi-Forum rüberkopiert, weil ich zu faul war, den gleichen Text nochmal zu schreiben. Dadurch war er anders formatiert, hab das fette nicht rausgekriegt und dachte, das macht ja nix, lässt sich so ja gut lesen! Ich nehm es mir zu Herzen und werds nie wieder tun!

    Aber gleich so gereizt zu reagieren und dann noch nicht mal nen Tipp zu haben, ist auch nicht besonders nett. Wenn es dich so ärgert, dann klick halt gleich wieder weg.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.650
    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    Kannst du die Zeitzone bei dem TV einstellen ? In welchem Bundesland wohnst du ?
     
  5. shanghai

    shanghai Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Emmelshausen
    Technisches Equipment:
    Samsung LE37M86BD
    Pace DS810XE
    Alphacrypt Light
    HDD/DVD-Recorder LG RH277H
    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    Nein, Zeitzone ist angegraut und laut Bedienungsanleitung nur für Spanien.
    Wohn in rheinland-Pfalz.
     
  6. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    In Emmelshausen empfängt man wohl die Sender des SWR? Die Ursache für das Problem liegt vermutlich beim SWR. Sind in Emmelshausen auch Sender des HR zu empfangen? Nur zum Vergleich ...

    Bei DVB (-S, -C und -T) wird die Weltzeit geliefert und ein Wert für den Offset der lokalen Zeit des Zielgebiets. Die Hersteller der mir bekannten Receiver vertrauen nicht diesem Offset-Wert, sondern überlassen es dem Benutzer, das Gebiet oder den Offset-Wert einzugeben. Beim Technisat kann man das Land wählen. In dem Fall ist der Offset durch das Land festgelegt, in Deutschland jetzt also +1 Stunde. Man kann aber auch "Keines" wählen. In dem Fall darf man einen beliebigen Offset wählen. Soweit zu den möglichen Optionen des Receivers. Wie sieht es nun in Deinem Fall aus? Was heißt denn "Die Uhrzeit ist im Menü richtig eingestellt"? Gibt es Anhaltspunkte dafür, dass der Receiver den im Multiplex übertragenen Offset-Wert verwertet, oder hängt der Wert doch nur von der Länderwahl ab? In dem Fall müsste er sich je nach Land ändern (Russland, Großbritannien, Portugal, gewisse arabische Länder).

    Jetzt zum SWR. Die Erklärung könnte sein, dass die Uhrzeit falsch ist oder die Offset-Signalisierung im DVB-Datenstrom nicht stimmt. Letzteres wirkt sich allerdings nur dann aus, wenn der Receiver diesen Wert verwendet.

    Wie sieht es bei der Anzeige des laufenden Programms aus. Stimmt der Sendungstitel, oder ist der auch um eine Stunde verschoben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2008
  7. shanghai

    shanghai Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Emmelshausen
    Technisches Equipment:
    Samsung LE37M86BD
    Pace DS810XE
    Alphacrypt Light
    HDD/DVD-Recorder LG RH277H
    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    Kann jetzt grad nicht an den Fernseher (ist von meinem Mann blockiert), versuch mal so zu antworten. Ja, ich denke, dass hier die Sender von SWR empfangen werden. Eingespeist sind: SWR (RP), WDR, BR und HR von den Dritten. ARD, EinsPlus, arte, phoenix und alle Dritten haben die falsche zeit.
    ZDF, ZDFinfo, Kika/Doku (teilen sich den Sendeplatz) und 3Sat haben die aktuelle, richtige!

    Die Uhrzeit bei der Info und im EPG hinken jeweils um eine Stunde hinterher. Allerdings sind auch die Sendungen mit der falschen Zeit angegeben, sodass ich also die richtige Sendung angezeigt bekomme. (Hoffe, das hab ich so erklärt, dass es auch verstanden wird).
    Schalte ich von z.B. ARD auf ZDF und dort auf die Info oder ins EPG, springt die Uhrzeit von der falschen auf die richtige um. Zurück auf ARD, Uhr springt wieder um, zeigt also wieder 14.00 statt 15.00 Uhr an. Wenn ja überall die falsche Zeit wäre, wär mir klar, dass ich irgendwo einen Knopf reingebracht habe - aber 4 Sender mit der richtigen Zeit und 8 mit der falschen?! Finde das ja ein absolut merkwürdiges Verhalten!

    Receiver hab ich ja nicht, da mein Samsung den DVB-T-Tuner eingebaut hat. Ich hab dort "Deutschland" eingestellt. Es gibt im Menü auch den Punkt Zeit einstellen und dort steht die richtige Uhrzeit. Vielleicht lösch ich die Zeit da mal und schau, was dann passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2008
  8. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    Der Unterschied zwischen einer Set-Top-Box und einem eingebauten Modul für DVB-T ist gering.
    Die Uhrzeit wird in jedem Multiplex-Paket übertragen. Das ZDF mit seinen Programmen hat eine eigene "Uhr", und die beiden Pakete des SWR haben je eine eigene, sie können aber den gleichen Fehler machen.
    Wenn die Sendungstitel bei den SWR-Programm tatsächlich ungefähr synchron zum Programminhalt wechseln, dann wird die vom SWR übertragene Weltzeit wohl stimmen. Denn: Ginge die um eine Stunde nach, dann würden auch die Sendungstitel dem tatsächlichem Ablauf hinterherlaufen.

    Dann liegt es wohl tatsächlich an dem Offset-Wert. Statt 1 wird offenbar 0 Stunden übertragen. Um den Beweis zu vervollständigen, müsste jetzt nur noch nachgewiesen werden, dass die Uhrzeitanzeige des Samsung tatsächlich nicht von der Ländereinstellung abhängt. Also darf sich die Zeit nicht ändern, wenn auf Großbritannien (eine Stunde zurück) oder Finnland oder Griechenland (1 Stunde voraus) umgeschaltet wird. Und die Anzeige des Sendungstitels darf davon ohnehin nicht beeinflusst werden.
     
  9. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    Tschuldigung, wenn ich die Falsche erwischt habe. Einige Experten machen das hier immer wieder um aufzufallen.
     
  10. shanghai

    shanghai Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Emmelshausen
    Technisches Equipment:
    Samsung LE37M86BD
    Pace DS810XE
    Alphacrypt Light
    HDD/DVD-Recorder LG RH277H
    AW: Uhrzeit falsch bei einigen Sendern (andere sind richtig) bei DVB-T im Samsung!

    Habe Länder durchprobiert. Egal, was ich eingestellt habe, an der Uhrzeit im Sammy hat sich nichts geändert. Allerdings hab ich ihn nach der umstellung weder ausgeschaltet, noch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt - vielleicht wär das nötig gewesen.

    Schalte ich aufs ZDF - richtige Uhrzeit. Beim ZDF auf EPG: dann werden alle Sendungen - auch die bei den Dritten und dem Ersten mit der richtigen Uhrzeit angezeigt. ARD EPG: Uhrzeit springt um von 11.00 auf 10.00 Uhr - alle Sendungen auch die vom ZDF sind um eine Stunde zurück. Ich krieg die Krise.

    War eben bei meinen Eltern unten, die haben heute eine terrestrische Digibox drangehängt. Und was ist: alle Uhrzeiten richtig!
     

Diese Seite empfehlen