1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Uhrsteuerung vom Transponder ?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von zwenn, 10. Februar 2006.

  1. zwenn

    zwenn Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Hallo,

    wie genau geht das mit dem Abgleich der Uhrzeit vom Transponder?
    Wie häufig, bestimmte Kanäle?

    Mein VCR hat sich die Zeit vom Videotext des Senders auf Programmplatz 1 geholt, ich glaube, wenn ich den VT angeworfen habe.

    Warum frage ich? Die "Uhr" auf ARD-Transponder geht etwas nach, so bis zu 2 Minuten.



    Zwenn
     
  2. Tulvin

    Tulvin Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S
    AW: Uhrsteuerung vom Transponder ?

    Die Dreambox nimmt eigentlich immer die Transponderzeit vom aktuellen Transponder.

    Das hat grosse Nachteile wenn die Transponderzeit falsch geht wie du siehst. Die Transponderzeit vom RTL / VOX transponder ging mal 2 STunden nach was mir wunderbar einige Aufnahmen versaut hat.

    Angeblich ginge es wenn man die Uhrzeit manuell korrigiert, das er dann nur diese Zeit benutzt und nicht mehr die Transponderzeit. Wie gut das fkt hab ich aber noch nicht getestet.
     
  3. anton-drbox

    anton-drbox Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    174
    AW: Uhrsteuerung vom Transponder ?

    Kann bestätigen: Ja, das geht!
     

Diese Seite empfehlen