1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Uhren-Branche: Haben keine Angst vor Smartwatch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Immer mehr Handgelenke zieren eine Smartwatch, eine intelligente Uhr, die nicht nur die Zeit anzeigt, sondern auch jede Menge Daten ihrer Träger ermitteln kann. Der traditionellen Uhrenbranche macht das aber keine Angst.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.525
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Warum sollte es auch? Als würde eine billig iWatch für 500€ jemals eine richtige Uhr von Patek Philippe, Breitling oder Rolex ersetzen können.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die ersetzen auch keine Standard Uhr zu "moderaten" Preisen. Denn wenn das Ding nur ein paar Tage läuft ist das schon ein No go.
     
  4. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    3.286
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Eine Smartwatch ist sicher ein interessante Instrument, hat aber mit einer Uhr ungefähr soviel zu tun, wie ein Holzstab im Sonnenschein.
     
  5. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.525
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Definiere mal "interessant"? Ich bin meiner Meinung nach wahrlich ein Technik-Freak, aber eine Smartwatch lässt mich völlig kalt bisher. Meinen Freunden geht es da eigentlich ähnlich, der reale Nutzen ist einfach kaum vorhanden.
     
    Gorcon gefällt das.
  6. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    3.286
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Interessant als eine Art zweites Smartphone. Um kurze Mitteilungen und Termine schnell zu erfassen, oder, gerade bei alten odere kranken Menschen, zur Vitalkontrolle (bei Geräten mit entsprechenden Sensoren).
    Für mich persönlich allerdings auch unnütz. Und, wie gesagt, eine Uhr ist es nicht.
     
  7. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Eine Smartwatch ist besonders bei großen Smartphones interessant die man (insb. im sitzen) nicht so einfach aus der Tasche puzzeln kann. Die kurze Laufzeit ist nicht so schlimm da man auch das Smartphone jeden Abend laden muss. Viel nerviger ist das es bisher noch keine Wasserdichte (10ATM) Smartwatch gibt.

    Ich nutze seit einen Monat die Zenwatch 2. Dank der Smartwatch bleibt das Handy öfters in der Tasche.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Einmal pro Woche reicht mir (müsste ich das täglich laden hätte ich keins mehr). Aber auch damit wäre so eine Smartwatch noch unbrauchbar. Meine Uhr habe ich auch rund um die Uhr um.
     
  9. Mario789

    Mario789 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO² + Edision Argus pingulux plus
    Sehe bis jetzt auch keinen Sinn in einer Smartwatch.

    Obwohl ich z.B. mehrere Smartphones habe und an diesen sehr gerne rumbastel.

    Aber meine Glashütte begleitet mich schon einige Jahre durchs Leben und ich würde nicht im Traum daran denken diese gegen eine Smartwatch zu tauschen und mehrere Uhren gleichzeitig finde ich nicht ganz so schick.

    Bin ja auch nicht Doc Brown.
     
  10. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also ich habe mir ja nur eine Pebble geleistet, finde die in schwarz sehr schön.
    Der Akku hält locker 7 Tage. Wasserdicht, zum Duschen kein Problem.
    Die hat 2 Weckzeiten, das Handy ist immer auf lautlos, kein störendes Gebimmel, nicht im Restaurant oder bei Sonstigen Terminen. Vibriert zuverlässig bei anrufen und Nachrichten.
    Das ständige Schauen ob Nachrichten da sind, wie viele es praktizieren, entfällt.
    Für 100€, top.
     
    emtewe gefällt das.

Diese Seite empfehlen