1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHF-200 TV Antenne Maximum DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Postmann, 20. Juni 2014.

  1. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir die obige DVB-T Antenne gekauft und habe nun beim Zusammenbauen festgestellt, dass meine Antenne nicht so wie die auf der Verpackung aussieht.

    Das Antennenbauteil, wo ich auch den Receiver anschließe, sollte sich doch im Brennpunkt befinden, damit ich von der Verstärkung profitiere.

    Es scheint mir, als wäre meine Antenne in diesem Bauteil um 180° verkehrt herum eingebaut.

    Guckt euch das Bild an.

    [​IMG]

    https://www.dropbox.com/s/dp74qc64m919fjw/2014-06-20 17.39.39.jpg
     
  2. wdat

    wdat Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46D6500 / UE55F6500
    Panasonic DMR-BST800
    Technisat Satman 850 mit Skytenne 13/18,2/23,5/28,2E
    AW: UHF-200 TV Antenne Maximum DVB-T

    Bei dieser Triple-Boom-Antenne wird ein Ganzwellendipol verwendet, an dem noch ein "Anpass-Direktor" angeschraubt ist. Dieser muß in Richtung der anderen Direktoren zeigen - also in Sender-Richtung (und nicht in Richtung Reflektorwand).

    Leider sind die Bilder bzw. die Montageanleitungen mitunter widersprüchlich.
     
  3. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: UHF-200 TV Antenne Maximum DVB-T

    Die Antenne funktioniert auf jeden Fall. Der Sat-Shop teilte mir mit, dass das Bauteil so in der "neuen Version" verkauft wird.

    Ich hatte mir nur Sorgen gemacht, dass ich nicht die maximale Verstärkung aus der Anlage ziehen kann.

    Diese soll ca. 12 -16 db passive Verstärkung besitzen, meine Anschlussdosen fressen nun jedoch schon wieder 4 db auf.
     

Diese Seite empfehlen