1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

uhd im Ausland empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rudisilves, 7. November 2016.

  1. rudisilves

    rudisilves Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forumsmitglieder.
    bisher habe ich im Netz keine Antworten gefunden, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    Ich habe einen Internetzugang mit 18 M/bit in Portugal.
    Ein Smart UHD TV wird noch Einzug halten, wenn die Sache geklärt ist.
    Nun möchte ich auch Inhalte in bester Auflösung sehen.

    Sky geht hier nicht, eher mit Umwegen über Sky go und VPN Umleitung.
    Das ist alles zu kompliziert und unsicher, oder gibt es einen einfachen Weg ?

    Nun bin ich auf Netflix in Portugal gestoßen.
    Bisher habe ich noch nie ein Abo gehabt und bin überfragt wie das geht.
    Mir geht es nur um schöne Filme in deutscher Sprache.

    Frage; wenn ich ein Abo in Portugal bei Netflix hätte, kann man dann bei den Filmen
    die Sprache umstellen ?
    Wenn einer so ein Abo hat, wie ist das Angebot an UHD Filmen ?
    Die Frage könnte ich hier im Ausland auch stellen, komme aber mit der Sprache nicht so klar.

    freue mich auf Antworten
    Rudolf
     
  2. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    Die paar Filme die es bisher in UHD gibt, da bin ich skeptisch.

    Da ich persönlich englischsprachige Filme bevorzuge sieht es schon besser aus.

    Wo sollte es da ein Problem geben SKY D. in Portugal zu "betreiben"?
    Selbst wenn die das nicht wollten nimmt man sich einen VPN und gut!
     
  3. rudisilves

    rudisilves Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Heute sagte man mir bei Sky, sie strahlen nicht nach Portugal aus, was soll denn die falsche Auskunft ?
    Wollen die mich veraschen und wollen keine Abos mehr ?
    Ich verstehe die Welt nicht mehr und bin nicht mehr der Jüngste.

    Schön wäre es wenn ich mit meinem Sohn in Dt. ein Abo teilen könnte (2 Receiver und 2 Karten
    die Karten kann ma ja nicht hin und her schicken)

    "VPN" keine Ahnung, kenne mich mit den Dingen nicht so aus hatte noch nie ein Abo.
    Wie muss ich da im Einzelnen vorgehen? Über Satellit scheint mir einfacher zu sein, wenn es dann mal so geht.

    Internet habe ich noch 3 MBit , wird aber auf 15 erweitert werden mit neuem Router nicht mehr über die Telefonleitung .

    Meine Frau kann ich für einen OLED nur begeistern, wenn wir auch entsprechende Angebote empfangen können.

    Es wäre schön, du würdet mir weiter antworten, ggf. über Email.
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.991
    Zustimmungen:
    3.577
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Muad´Dib gefällt das.
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.991
    Zustimmungen:
    3.577
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wieso ??
    Hast du keine Postanschrift in Portugal.
     
    Muad´Dib gefällt das.
  6. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    Da hat Die die berühmte SKY Hotline wirklich nur Quatsch erzählt... :(
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.601
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisch ist Sky da zu empfangen, jedoch können und wollen Sie kein Abo ins Ausland verkaufen, da Sie die Rechte dort nicht besitzen.
     
    Muad´Dib gefällt das.
  8. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    Deswegen mein Hinweis mit VPN....
     
  9. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was wir hier erzählen verstösst gegen die AGB eines deutschen Sky Abos,
    also kann/will/darf Dir der Sky Support natürlich nicht helfen.

    Grundvoraussetzung:
    1. Satellitenfernsehempfang über Astra 19,2° bei Dir in Portugal
    2. Eine deutsche Adresse und Bankverbindung (Dein Sohn!?)

    Der deutsche "Adressspender" schliesst einen Sky Vertrag ab.
    Empfangsart muß "Satellit" sein
    oder
    Erweitert einen vorhandenen SkyVertrag (Empfangsart Satellit) um
    eine Zweitkarte mit dem SkyPro Receiver.
    An die Satanlage in Portugal anschliessen.
    Fertig.

    Wenn Du auch Sky on Demand in Portugal nutzen willst,
    musst Du dem Receiver vorgaukeln, dass er in D steht.
    Dazu musst Du Dir wen suchen, der weiß was das erwähnte "VPN" ist
    und Dir (und einem deutschen "Internetzugangsspender") alle Geräte
    entsprechend einrichtet.
    Da halte ich eine "Onlineberatung" für nicht zielführend.
     
  10. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    ...das ist sehr wohl bekannt, trotzdem ist die von der SKY Hotline gemachte Aussage, totale Veralberung!
     

Diese Seite empfehlen