1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD auf Hotbird 13° Ost

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 4. September 2015.

  1. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Heute Abend geht es weiter auf RAI 4K.
    Ab 21:25 Uhr ist der 3. Teil der abendfüllende 4K-Dokumentation "Ulisse, il piacere della scoperta" vom Filmemacher Alberto Angela zu sehen.
    Sendezeit: 21:25 bis 23:55 Uhr

    Achtung! Neue Frequenz von RAI 4K:
    11075V 27500 2/3 DVB-S2/ 8PSK

    Derzeit ist RAI 4K frei zu empfangen.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.060
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Ja, das sind auf Hotbird 4K1 diese neuen koreanischen Beiträge. Aber was anderes wird ja seit längerer Zeit dort gar nicht mehr gesendet.
    Also sollte man doch mal bei Hotbird nachfragen dürfen, welche Schlafmützen auf diesem Kanal für die sendetechnische Abwicklung verantwortlich sind.
     
  3. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    53
    Heute Abend auf RAI 4K:
    Ab 21:25 Uhr ist der 4. und letzte Teil der abendfüllende 4K-Dokumentation "Ulisse, il piacere della scoperta" vom Filmemacher Alberto Angela zu sehen.
    Sendezeit: 21:25 bis 23:55 Uhr

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
  4. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ab Dienstag, den 23. Oktober, zeigt RAI 4K als Weltpremiere die 2. Staffel der TV-Serie "I Medici" (8 Folgen). Später werden die Folgen auch in Deutschland gezeigt, zunächst bei Sky 1 HD, später bei Netflix.
    Hier der Trailer:



    Gezeigt werden auf RAI 4K dienstags immer 2 Folgen am Stück. Sendezeit: 21:25 bis 23:35.
    - 23.10. - Folge 1 und 2
    - 30.10. - Folge 3 und 4
    - 06.11. - Folge 5 und 6
    - 13.11. - Folge 7 und 8

    Zur Info:
    In der 1. Staffel ging es um Giovanni (1360 – 1429) und seinen Sohn Cosimo (1389 – 1464).
    In der 2. Staffel geht es nun um den Großenkel von Cosimo.
    Die neuen Folgen spielen also 20 Jahre später und erzählen die Geschichte von Lorenzo Medici (1449 – 1492).


    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2018
    Scholli gefällt das.
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.060
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Hallo HD-Freak, ich habe mir die Folgen 1 und 2 aufgezeichnet.
    Dank der englischen Tonspur auch gut verstanden. Würde den Ton aber gerne gegen eine deutsche Spur tauschen. Diese Mühe habe ich mir schon oft gemacht.
    Ich leihe mir im verleihshop.de dazu einfach eine normale DVD aus. Leider gibt's da bisher nur die Staffel 1. Kennst Du vielleicht noch eine andere Quelle ?
     
  6. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    53
    Hallo Scholli,

    was die deutsche Tonspur der TV-Serie "I Medici"betrifft, so wirst Du wohl noch warten müssen.
    Ich ziehe mal den Vergleich zur 1. Staffel:
    RAI zeigte die 1. Staffel im Oktober 2016 als Erstausstrahlung . Erst 2 Monate später, also im Dezember 2016, liefen die Folgen mit deutschem Ton hierzulande im Bezahlsender Sky 1 HD. Und dann wiederum 3 Monate später, Anfang April 2017, erschien in Deutschland die Blu-ray.

    Das dürfte vom Zeitrahmen her auch für die 2. Staffel gelten. Vermute ich mal.
    Also im Dezember auf Sky 1 HD mit deutschem Ton und im April 2019 die deutsche Blu-ray.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Scholli gefällt das.
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.060
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Ich verfolge z.Z. auf Rai 4K wieder eine Folge von "I Medici". Ich glaube es ist Folge 6 der Staffel 2.
    Schade, dass es im Moment noch keine deutsche Tonspur gibt. Nochmals dank an HD-Freak für diese Aufklärung.
    ...und weil ich mal eben wieder auf Hotbird bin, lässt mir dieses koreanische Testmaterial keine Ruhe.
    Also, meine Beschimpfung der Sendetechnik wegen der inzwischen wochenlangen Störungen nehme ich zurück.
    Heute konnte ich erstmals über mehrere Stunden keine Störungen feststellen, und habe auch viele neues Material gesehen und mitschneiden können.
    Als ich nämlich auf einer Schrifttafel 3840x2160 / 60Frames pro Sekunde las, kam die Erleuchtung. Damit kommt mein teurer Solo 4K nicht klar. Mein kleiner Billigplayer 4K-KiPLus aus China (inzwischen auch bei amazon.de für 80 Euro zu haben) hat so ganz nebenbei auch noch einen 4K-tauglichen Satreceiver. Und siehe da, der geht auf 60Hz umzustellen und zeichnete mir heute (zwar mit 2 maligem Absturz) fast alles störungsfrei auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2018
    Klaus K. gefällt das.
  8. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    53
    Hallo Scholli,
    also die Aufnahme einer Sendung und die Wiedergabe sind ja eigentlich zwei Paar Schuhe. (Zu dem "eigentlich" komme ich noch).
    Ein Sat-Receiver nimmt doch generell nativ auf.
    Also zum Beispiel
    - ZDF in 720p und 50 Hz.,
    - UHD1 in 2160p und 50 Hz.,
    - NASA TV UHD in 2160p und 59,94 Hz.,
    - Hot Bird 4K in 2160p und 59,94 Hz.,
    - RAI 4K in 2160p und 25 Hz. (derzeit, die haben auch schon in 50 Hz. gesendet).

    Auf einem anderen Blatt steht die Wiedergabe der Sendung. Die ist, wie Du zu Deinem Solo 4K schreibst, vom Gerät abhängig. Wenn der Solo nur 50 Hz. und nicht auch 60 Hz. ausgeben kann, ruckelt das 60 Hz.-Bild.
    Ich habe in dieser Hinsicht mit meinem UHD-Technisat Digit ISIO STC kein Problem. In den Bildeinstellungen habe ich "nativ" eingestellt und so wird die Aufnahme 1:1 an meinen LG OLED HDR weitergereicht. Also egal ob 25 Hz., 50 Hz. oder 59,94 Hz.

    So, nun komme ich zu den "eigentlich":
    Selbst wenn der Sat-Receiver von der Hardware her keine 60 Hz. ausgeben kann, aber UPnP-fähig ist, ist die Sache geritzt. Da aktiviert man am Receiver den UPnP-Server und ruft im TV die verfügbaren Mediaserver, also auch den Sat-Receiver, auf. Voraussetzung ist natürlich, dass die Geräte über LAN (Netzwerkkabel) oder über WLAN (kabellos) im Heimnetzwerk verbunden sind.
    Der Fernseher wird dann die Aufnahme des Sat-Receivers nativ wiedergeben, da ja die Hardware des Receivers "umgangen" wird. Das Bildsignal kommt also nicht über das HDMI-Kabel, sondern über das Netzwerkkabel. Da digital nun mal digital ist, ist es völlig Wurst, ob die Datenpakete über das HDMI-Kabel oder das Netzwerk kommen. (Sieht man ja auch bei Netflix oder Youtube).

    Schöner Effekt dieser UPnP-Sache: Mein Technisat kann über HDMI kein HDR ausgeben. Wenn ich die HDR-Aufnahme aber über UPnP vom Technisat zum Fernseher streame, siehe da, da erscheint im Fernseher rechts oben "HLG HDR" und die Sendung wird in HDR wiedergeben.
    UPnP ist ja geräteunabhängig und die Aufnahme wird nativ wiedergeben.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Scholli und Klaus K. gefällt das.
  9. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 30° West)
    Installier mal das Plugin "Autoresolution". Damit kannst du die Ausgabe auf 50 Hz, 60 Hz oder Multi (automatisch) stellen.
     
    Scholli gefällt das.
  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.060
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Danke Kalle Anke ! Aber bitte lache mich nicht aus. Wie installiere ich an dem Solo4K das Plugin "Autoresolution ?
     

Diese Seite empfehlen