1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD auf Hotbird 13° Ost

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 4. September 2015.

  1. HD-Freak

    HD-Freak Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Doppelfolge "Bergdoktor" (je 90 min., also insgesamt 3 Stunden) habe ich als ts-Datei aufgezeichnet. Das sind 40 GB auf der Festplatte.
    Das Gleiche gilt für die Doppelfolge "Bergretter".

    Das ist die Medieninfo aus dem Mediaplayer Classic dazu:

    Duration : 2 h 57 min
    Overall bit rate mode : Variable
    Overall bit rate : 30.9 Mb/s

    Video
    ID : 111 (0x6F)
    Menu ID : 1101 (0x44D)
    Format : HEVC
    Format/Info : High Efficiency Video Coding
    Format profile : Main 10@L5.1@Main
    Codec ID : 36
    Duration : 2 h 57 min
    Width : 3 840 pixels
    Height : 2 160 pixels
    Display aspect ratio : 16:9
    Frame rate : 50.000 FPS
    Color space : YUV
    Chroma subsampling : 4:2:0 (Type 2)
    Bit depth : 10 bits
    Writing library : ATEME Titan File 3.8.14 (4.8.14.1)
    Color range : Limited
    Color primaries : BT.2020
    Transfer characteristics : HLG / BT.2020 (10-bit)
    Matrix coefficients : BT.2020 non-constant


    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Spiritman gefällt das.
  2. digfern

    digfern Silber Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    331
    Punkte für Erfolge:
    73
    Weil ihr gerade bei ZDF-UHD-Produktionen seid, verweise ich mal auf die allererste ZDF-UHD-Produktion, Terra X - Mythos Wolfskind. Die kann sich jeder runterladen und die Qualität ist besser als die HbbTV-Version, es gibt HDR und Atmos-Ton.
    Mythos Wolfskind Mogli und die wilden Kinder
     
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    6.133
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hab jetzt mal die 4K Kanäle Funbox UHD und Love Nature 4K testen können. Die Karten dafür sind zurzeit nur für Kabelnetze gedacht und natürlich sehr selten. Ich muss sie morgen wieder abgeben. Aber die Bilder sind schon richtig toll. Funbox UHD läuft fast komplett in deutscher Sprache.
     
    Scholli und Klaus K. gefällt das.
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.400
    Zustimmungen:
    7.011
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Für welche Kabelnetze, die ihr Programm in Deutschland von Hotbird beziehen ?
     
  5. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    6.133
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich kenne nur welche in der Schweiz.
     
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.400
    Zustimmungen:
    7.011
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Achso, hatte nicht daran gedacht, das Deutschland inzwischen in der technischen Entwicklung hinterm Mond lebt.
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.159
    Zustimmungen:
    1.610
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das war doch bei HD damals nicht anders. Es sind schon immer ein paar Jahre Versatz gewesen. Die vielen Streaming-Angebote, gerade beim Sport, fördern die UHD-Verbreitung auch nicht gerade. Netflix hier mal außen vor, die schon einen guten Job machen, selbst wenn das alles etwas grainy ist.
     
  8. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    Ich wollte heute mal die 4K-Sender von Hotbird auf meinem 4K-Fernseher begutachten. Dazu drehte ich die Satellitenantenne mit Hilfe meines HD-Receivers (4K-Receiver habe ich noch keinen) auf 13° Ost und machte mit dem Fernseher manuelle Suchläufe auf den Frequenzen, bei denen 4K-Programme auf FlySat UHD Hot Bird 13B/13C/13E @ 13° East verzeichnet sind. Bei allen Frequenzen wurde ich fündig ausser bei 12539 H, wo Fashion TV 4K und Hot Bird 4K1 als frei empfangbare Programme in der Liste von Flysat (und auch bei KingOfSat) stehen. Bei dieser Frequenz sind die Signalbalken völlig leer, so als ob dieser Transponder ausser Betrieb wäre. Ist dem tatsächlich so oder muss ich die Ursache wo anders suchen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2018
  9. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Die beiden UHD-Sender arbeiten normal, aber evtl. braucht Dein LNB eine um 1 MHz höhere oder tiefere Frequenz, um den Transponder zu finden. Inhaltlich finde ich z.Zt. "NASA UHD" viel spannender, weil dort z.B. recht aktuelle 4K-Aufnahmen aus der ISS zu sehen sind...
     
    Humfri gefällt das.
  10. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    Ja, da kann ich nur zustimmen, bin nämlich auch seit rund einer Stunde von dem auf NASA UHD dargebotenen fasziniert.
     

Diese Seite empfehlen