1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD auf Hotbird 13° Ost

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 4. September 2015.

  1. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Na mal schauen, was uns da ab 21:25 Uhr in UHD-Qualität auf RAI 4K erwartet.
    Timer ist schon programmiert.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
  2. SAMS

    SAMS Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Fällt Euch das auf, ob ein 4K-Bild mit 17 oder 30 MBit gesendet wird?

    Ich kann es mir kaum vorstellen. Vielleicht bei einem MPEG 4 Bild (H264), aber (derzeit) nicht bei HEVC (H265)
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.916
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Der Start erfolgte mit etwas Verspätung um 21.31 Uhr.
    Hallo Sat-Freak !
    Sogar meine Frau sieht sich das mit an und grüßt Dich herzlich. Auch sie hatte Dich ja mal kurz hier bei einem unserer Sattreffen kennengelernt. Sie war voriges Jahr in Rom, aber mehr als 10 Wörter hat sie da nicht gelernt. Sie lässt fragen, ob Du uns mal kurz ein paar klärende Worte zu dieser Sendung sagen kannst.
    Das sollen doch 5 Folgen werden, oder ?
     
  4. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    53
    @Scholli

    Also, was die italienische Sprache angeht, da überschätzt Du mich etwas. Ich habe bei der 4K-Sendung auch nur so einiges mitbekommen. Aber wie der Sendetitel "Wunder -Die Halbinsel der Schätze" schon sagt, stellt der Filmemacher Alberto Angela einige kulturhistorische Orte Italiens vor, die auf der Liste des UNESCO-Welterbes stehen.
    In der gestrigen ersten Folge war der in Mailand, dann in Siena und schließlich auf Sizilien im Tal der Tempel. Pro Folge werden jeweils 3 UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten vorgestellt.
    Insgesamt ist es eine vierteilige Doku-Reihe. Die nächsten drei Folgen werden am 10., 17. und 24. Januar gezeigt.

    So, was nun das 4K-Bild angeht. Das sah natürlich wieder alles toll aus. Nur hat da jemand bei der Farbkorrektur kein glückliches Händchen gehabt. Die Gesichter sahen ja alle so blass aus. Schon zu Beginn dachte ich, hat Alberto Angelo plötzlich eine schwere Lebererkrankung. Das Gesicht gelblich und fahl.

    [​IMG]

    Aber dann zeigte sich, dass das bei allen Gesichtern der Fall ist. Ich weiß nicht, ob da jemand der 4K-Doku einen besonderen Look verpassen wollte. Ich finde die Farbkorrektur völlig missraten.
    Vielleicht lag es auch an RAI 4K und jemand hat da an den Farbreglern gespielt.
    Mal schauen, wie die weiteren 3 Teile der Doku-Reihe ausschauen werden.

    PS:
    Herzlichen Dank für die übermittelten Grüße Deiner Frau und viele Grüße zurück.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
  5. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    53
    Übrigens, am PC und dem 4K-Computermonitor schaue ich mir die RAI 4K-Doku mit meiner eigenen Farbkorrektur an. Das ist am PC ja schnell gemacht. Einfach in den NVIDIA-Grafikkarten-Einstellungen Farbton etwas runter auf 155 und Sättigung auf 100.
    Schon sieht das im Vergleich zu dem RAI 4K-Originalbild so aus:

    [​IMG]

    Im Wohnzimmer allerdings muss ich mit dem RAI 4K-Originalbild leben. Das liegt daran, dass mein LG OLED TV kalibriert ist und da nur wegen einer 4K-Doku an den vielen Bildeinstellungen rumzufriemeln, lohnt vom Zeitaufwand nicht.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2018
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Diesen "Effekt" habe ich bei "Travelxp4K" meistens auch, ich führe das auf den dortigen HDR-Modus "HLG" zurück, der von meinem älteren LG-UHD-OLED-TV leider nicht unterstützt wird...
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.916
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Noch eine Frage zur Sprache: Mehrere Tonspuren für unterschiedliche Sprachen gibt es hier bei Rai4K natürlich nicht. Dieser Kanal ist ja auch nur für den italienischen Sprachraum gedacht.
    Inzwischen soll es aber Möglichkeiten geben, simultane Übersetzungssoftware so einzusetzen, dass man das gesprochene Wort jedes linearen TV-Tones zeitgleich als Untertitel in unterschiedlichen Sprachen anwählen kann.
    Kann jemand von Euch dazu etwas sagen ?
     
  8. HD-Freak

    HD-Freak Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    53
    Von Love Nature 4K habe ich mal einen Ausschnitt aus der UHD-Doku "Undiscovered Vistas - The Bahamas" (in Englisch) auf Youtube in 4K hochgeladen.
    Dieser 4K-Demo-Ausschnitt ist ca 15 min. lang und ca. 1,5 GB groß.



    Mitgeschnitten habe ich das per Zufall, da der Kanal SES UHD Demo für die Briten auf 28,2 Ost in seiner Demoschleife derartige Auszüge von Love Nature 4K-Dokus zeigt.
    Zumindest bekommt man so einen Eindruck, was auf diesem neuen verschlüsselten 4K-Kanal so läuft.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Spiritman und Klaus K. gefällt das.
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.916
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Neu: sky 4k HDR auf 12466V 29900 5/6 DVB-S (Sky Italia).
    Verschlüsselt, aber ein interessanter EPG, der von Anfang an auf bessere Inhalte, als sie seit über einem Jahr bei Sky Deutschland bezüglich UHD zu finden sind, hinweist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018 um 12:57 Uhr

Diese Seite empfehlen