1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD auf Astra 19,2° Ost

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 4. September 2015.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Sehr interessant ! Kauft Euch die billigste Technik für das neueste 4K...
     
  2. Spiritman

    Spiritman Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    53
    so ich habe nochmal meine Aussage von gestern überprüft und muss selber feststellen, dass HDMI 2.0 insgesamt 18Gbit/s übertragen kann. Also auch diesen Testkanal. Denn dort wird ja 3840x2160p100 in 8 oder 10 bit gesendet.
    Bei 10-bit 4:2:0 schafft das HDMI 2.0 Kabel das Signal zu übertragen. 4:2:2 geht schon nicht mehr...
    kleine Tabelle für euch:
    [​IMG]

    im Internet habe ich keinen Decoder für 3840x2160p100 8-bit/10-bit gefunden!
     
    Scholli gefällt das.
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Worin siehst Du den Sinn dieser Darstellung übertriebener Horizontalschwenks mit 100Hz ?
    Ich unterscheide gern zwischen Demokanälen und Testkanälen. Demokanäle sind für mich nichts anderes als Schönfärberei. Dieser Testkanal ist da schon interessanter. Könnte man da die Hoffnung ableiten, dass nach 5 Jahren 4K über Satellit auch mal schnellere Schwenks gut aussehen könnten ?
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.428
    Zustimmungen:
    429
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Nicht nur Schwenks, Scholli, auch fixe Sportler brauchen schnelle Bilder - die BBC hat bereits fleißig bis zu 300 Bps getestet, aber mir reichen schon 100 Bps in scharf...
     
  5. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    100Bps? 100fps!
     
  6. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was ist denn da so Besonderes dran? Die normalen Decoder wie LAV oder Lentoid haben mit 100 Bildern/s kein Problem. Vorausgesetzt, es ist genügend Rechenpower oder Hardwareunterstützzug von der GK vorhanden.

    o_O
     
  7. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, DM920, DM8000, CAS90 + Rotor (70° Ost - 35° West)
    Auf dem ehemaligen Programmplatz von "Test technique UHD NRJ" läuft nun eine kurze Technicolor HDR Promo.
    Neue Kennung: "Technicolor HDR Test".
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Jetzt ist wieder der alte HLG Teststream drauf.
    Dafür wird auf TravelXP4K neu herumgetestet. (siehe 13°O)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2017
  9. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.428
    Zustimmungen:
    429
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Der als Vorberietung auf die "24-Stunden-vom-Nürburgring" angepriesene Daytona-Beach-Clip auf UHD1 ist mal wieder für Handy-Bildschirme produziert worden - Wackelkameras und hektische Schnittfolgen. Wann werden die Produktionsfirmen begreifen, dass so was auf UHD-Großbildschirmen nur abschreckend wirkt?
     
    sunday2 gefällt das.
  10. HD-Freak

    HD-Freak Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wie DF schreibt, zeigt UHD1 morgen, Freitag 16.06., 20 Uhr die neue 4K-Reportage "Unbekanntes Nepal - Fünf Erlebnisse der anderen Art".

    Näheres hier:
    UHD1: Am Freitag geht es aufs Dach der Welt

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)