1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 922 macht keine Timeraufnahmen

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Blauer Engel, 2. Februar 2012.

  1. Blauer Engel

    Blauer Engel Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir ein 2. Gerät des UFS 922 für´s Schlafzimmer zugelegt. Nun kann ich da jedoch keine Timer-, Serienaufnahmen mit machen. Liegt es daran, das ich das Gerät dort NICHT als Twin angeschlossen habe? Muss ich da etwas brücken? Wenn ja, wie mach ich das?

    Danke für Tips und LG,
    Blauer Engel
     
  2. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: UFS 922 macht keine Timeraufnahmen

    Hallo Blauer Engel

    In dem Karton von dem UFS 922 liegt ein kurzes Antennenkabel im Lieferumfang bei. Diese Kabel mußt du, wenn du die Kathi mit nur einem Antennenkabel versorgen willst, wie folgt anschließen; Antennenkabel vom LNB an Buchse LNB 1 IN, kurzes Kabel an LNB 1 OUT LOOP und an LNB 2 IN. Zusätzlich mußt im Menüpunkt "Antenne & Satellit" Einstellungen ändern.

    Über Menü > Einstellungen > Antenne & Satelliten > Tuner-Konfiguration folgende Einstellungen vornehmen.

    SCR-Einkabel-System instaliert: AUS (wenn du keins verwendest)
    Tuner 2 Anschlussart: Durchgeschleift
    Tuner 1 & 2: Einfaches LNB
    dort dann auf OK drücken und als LNB Typ Universal einstellen.

    Allles wird auch in der Bedienungsanleitung ausführlich beschrieben!
    Warum allerdings keine Timeraufnahmen möglich sind und ob es daran liegen kann, kann ich nicht beantworten, aber vielleicht beheben die Einstellungen das Problem.
    Wurde der EPG richtig geladen?

    Tschau und Grüße, Frank.
     
  3. Blauer Engel

    Blauer Engel Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFS 922 macht keine Timeraufnahmen

    Danke für die Antwort.
    Musste erst mal nachschauen, was mein Mann da alles eingestellt hatte. Auf die Idee, mal in die BA zu gucken, bin ich natürlich nicht gekommen :D:rolleyes:

    Mit den o.g. Einstellung hatte ich gar kein Bild mehr, was wohl daran liegt, das wir ja ne Multi-Anlage auf dem Dachboden haben.

    Die Käthe in Wohnzimmer läuft ja mit 2 getrennten Leitungen, von daher alles easy! Nur oben war es bisher immer kompliziert. Mit ALTEN Recivern gab es mal NUR Östereichisches TV, mal kamen gar keine bilder oder nur einzelne Sender liefen. Das variirte von Tag zu Tag ohne das wir etwas verstellt haben ! :eek:

    Momentan hab ich den Tuner 2 durchschleift und Tuner 1&2 aud CDisqC.1.0 (so heißt es glaub ich) eingestellt. Damit hab ich wieder ein Bild und die Timeraufnahmen sind einprogramiert. Mal sehen, was er davon aufnimmt und was nicht.

    Vielen Dank,
    Blauer Engel
     
  4. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: UFS 922 macht keine Timeraufnahmen

    Also DiSEqC wird nur bei mehreren LNB's (mehrere Satellitenpositionen) oder bei Verwendung einer Drehanlage benötigt. Du mußt also definitiv kein DiSEqC einstellen. Warum du aber mit den Einstellungen keinen Empfang bekommst ist mir ein Rätsel. Nun ist die Frage ob ihr ein Quad LNB oder ein Quattro LNB und einen Multiswitch oben im Dach habt. Hast du das Loopkabel wie beschrieben angeschlossen? Ist auch das Antennenkabel an der richtigen Buchse?

    Wenn du mit Multianlage eine Multifeed-Anlage, also eine Anlage mit mehreren LNB mit verschiedenen Satellitenpositionen, meinst dann müßt ihr dort DiSEqC einschalten, ohne dem geht es nicht, ihr solltet auch noch testen ob DiSEqC 1.0 oder DiSEqC 1.1 besser funktioniert.


    By Frank.
     
  5. Blauer Engel

    Blauer Engel Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFS 922 macht keine Timeraufnahmen

    Moin,
    das mit der Aalage auf dem Dachboden ist so einen Sache für sich.

    Die Verläuft über 2 Verschiedene Dachböden, da wir in einem umgebauten Kuhstall bewohnen (insgesamt sind hier 8 Wohnungen, die mit den 2 Anlagen betrieben werden.)
    Die Sat-Anlage, die für unseren Teil des Hauses verantwortlich ist hat so ein Quad-LNB mit Switch (das meinte ich mit Multi!).
    Mein gestriger Versuch hat jedenfalls gut geklappt. ARD und Pro 7 sogar gleichzeitig aufgenommen und Sat1 angehabt. Ob dort nun ein Bild war oder hab ich nicht gesehen, da ich unten war. Das wäre mein nächster Versuch, wobei das nicht schlimm wäre, wenns nicht geht.

    Danke,
    blauer Engel
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
  6. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: UFS 922 macht keine Timeraufnahmen

    Hier könnte das Problem auch liegen, in ein Quad-LNB ist bereits ein Multiswitch integriert, wenn dieses Quad-LNB an einem Multiswitch angeschlossen ist kann es zu Problemen kommen. Der Multiswitch muß Quad-LNB unterstützen, ansonsten muß ein Quattro-LNB verwendet werden.

    Tschau und Grüße, Frank.
     

Diese Seite empfehlen