1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von ruepel, 26. April 2006.

  1. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    Anzeige
    Hi

    wird es mal möglich sein Aufnahmen für den UFS 821 über www.tvtv.de zu programmieren?

     
  2. UFDuser

    UFDuser Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    178
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Hallo

    Das glaube ich nicht , da du dafür ein TVTV-Abo brauchst , um das nutzen zu können.

    mfG
     
  3. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Das wäre nicht das Problem, die technische Möglichkeit würde mich interessieren.

     
  4. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Wie sollte das gehen? Der Kathrein hat ja keinen Ethernetanschluss und somit keinen IP-Zugriff

    Gruß
    data68
     
  5. John_Galt

    John_Galt Gold Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    1.510
    Ort:
    Galt's Gulch
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Teschnisch sollte das funktionieren, denn bei meinem Schneider prime timer II, den ich früher mal hatte, ging es auch. Zwar über Kabelanschluß, aber ohne sonstige zusätzliche Anschlüsse. Ich habe es allerdings nie genutzt. Wen es interessiert, der sollte mal danach googlen. Findet sich bestimmt was ein einschlägigen Foren :D
     
  6. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Wie soll denn ein Receiver adressiert werden? Es gibt doch keinerlei eindeutige Kennungen, sonst könnte man ja was über SAT übertragen. Aber ob der Aufwand sich lohnt? Wenn er im Internet hinge, dann wäre das relativ einfach zu bewerkstelligen.

    Gruß
    data68
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Nicht so kompleziert denken. Die Daten werden mit einer ID versehen und mit den anderen neben dem TV Signal übertragen. Die Receiver werten diese Signale aus und reagieren wenn sie eines mit ihrer ID finden.

    Die Premiere SmartCard kann ja auf diese Weise auch von Premiere adressiert und mit Kommandos gefüttert werden.

    http://www.tvtv.de/help/content/k_tvtvplus/index.html

    cu
    usul
     
  8. GeheimRatJ

    GeheimRatJ Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Köln
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Ich hatte vor dem UFS821 einen "Fast-TV-Server" für Kabelanschluss, der ebenfalls mit TvTv-EPG arbeitet (übrigens nochmals um Klassen besser, übersichtlicher und noch leichter zu bedienen als beim UFS).

    Der "Fast-TV-Server" brauchte auch keine Verbindung zum Internet und hat auch gar keine Möglichkeit dazu. Trotzdem konnte ich ihn aus dem www heraus über TvTv.de programmieren.

    Das funktionierte so: jedes Gerät (Fast-TV-Server) hat eine eindeutige Kennung (ID). Damit meldet man sich beim kostenpflichtigen tvtv.de-Dienst an. Fertig. Von nun an konnte man via Internet programmieren. Die programmierten Sendungen empfing das Gerät dann quasi gemeinsam mit den TvTv-EPG Daten. Im Kabel kamen die Informationen über den Sender Kabel1. Da jedes Gerät eine eindeutige Kennung hat, bekommt auch jedes Gerät nur seine individuellen Programmierungen. Nach der Programmierung via Internet dauerte es ca. 30 - 60 Minuten, bis die Informationen auch am Gerät (über Kabelanschluss) angekommen waren.

    Die Funktion vermisse ich beim UFS821 sehr, das war wirklich komfortabel.

    Viele Grüße
    Christian
     
  9. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Hm, da fällt mir ein, dass man dem UFS-821 auch einen Namen geben kann...

    Gruß
    data68
     
  10. GeheimRatJ

    GeheimRatJ Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Köln
    AW: UFS 821 programieren über Internet (www.tvtv.de)

    Stimmt! Meiner hört auf "Couch-Potatoe". :D ;)

    Viele Grüße
    Christian
     

Diese Seite empfehlen