1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ufs 712: Gerät läßt sich nicht einschalten

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von AZiFireFox, 29. November 2010.

  1. AZiFireFox

    AZiFireFox Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    habe am 712 folgendes Problem:
    Nach dem Einschalten erfolgt nur der Schriftzug"Katrheim 712".
    Unmittelbar danach steht dann im Display" Auf Wiedersehen" und das Gerät wechselt in den Standby - Modus.
    Wie kann ich den 712er wieder korrekt einschalten?
    Die Werkseinstellungen kann ich ja nur übers Menü durchführen.

    Das Gerät hab ich auch schon für mehrere Stunden vom Strom getrennt.


    Gruß
     
  2. dani.ela

    dani.ela Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ufs 712: Gerät läßt sich nicht einschalten

    Hallo AZiFireFox,
    hast Du inzwischen eine Lösung für dein Problem? Ich habe nämlich das gleiche, und zwar nach dem Software-Update auf Version 2.14.
     
  3. Praktikantin

    Praktikantin Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ufs 712: Gerät läßt sich nicht einschalten

    Das Problem :
    Der Receiver zeigt nach dem Einschalten nur ca. 10 Sekunden den Begrüßungstext "Kathrein UFS 712" an und schaltet sich dann mit "Auf Wiedersehen" wieder ab


    Die Antwort des Kundenservice aus Juni 2014

    Entweder eine Störung durch einen Infrarotimpuls oder das Gerät ist defekt.

    Test: alle Verbindungen bis auf das Stromkabel trennen (das Fernsehgerät ausgeschaltet lassen).
    Dann den Receiver einschalten. Zeigt er nun wieder die Programme wie gewohnt im Display an handelt es sich um den Störeinfluss eines anderen Gerätes in der Nähe.


    Bleibt das Gerät aus, handelt es sich um einen technischen Defekt. Eine Reparatur lohnt sich dann nicht mehr.
    [​IMG]

    Natürlich rät Kathrein dann zu einem Neukauf aus ihrem Sortiment. Als Empfehlung, wer dem folgen möchte: UF Sconnect 906.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2015

Diese Seite empfehlen