1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 580 Senderausfall

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von bewo, 30. Juni 2009.

  1. bewo

    bewo Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    seit einigen Wochen ist bei mir der Empfang von Phoenix und den Zusatzprogrammen der ARD (1Plus,1extra usw.) nicht mehr möglich. Anzeige: schlechtes oder kein Signal (Signalstärke auf 80% und Qualität auf 10%). Der Empfang von ARTE ist tagsüber gestört (Werte s. o.) aber spätabends (ab ca. 23:00 Uhr) wieder vorhanden.
    Alle anderen Sender funktionieren durchgehend mit 80% Signalstärke und 98% Quallität.
    Receiver hängt mit 2 Anschlüssen an 8fach Switch. Auch nach Wechseln der Anschlüsse am Switch alles wie vorher. Bei anderen Receivern funktionieren Phoenix u. co. einwandfrei.
    Wie kannn das sein ?
    Grüße,
    BeWo.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: UFS 580 Senderausfall

    Ist eine PC TV Karte mit angeschlossen?
     
  3. bewo

    bewo Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: UFS 580 Senderausfall

    Nein, nur weitere Digitalreceiver. Diese sind aber nicht zeitgleich in Betrieb.
     
  4. Dagomir

    Dagomir Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 580 Senderausfall

    Ich hatte so ein Problem auch. Nachdem die Antenne als Fehlerquelle ausschied und sonst nichts zu helfen schien, habe ich durch Zufall einen dirty Workaround gefunden: Statt der Originalfrequenz (10.744 GHz für EinsExtra) habe ich mit der Frequenz 10.746 GHz eine Transpondersuche durchgeführt und hatte danach wieder einen stabilen Empfang. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2009
  5. bewo

    bewo Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: UFS 580 Senderausfall

    Wie führe ich das beim 580er durch ? Ich kenne nur den kompletten Sendersuchlauf, bei welchem die neuen Sender an dei Bestehenden hinten drangehängt werden.
    Vielen Dank im Voraus,
    Bewo.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: UFS 580 Senderausfall

    Das müsstest Du unter manuellen Suchlauf oder Ähnliches finden.
    Das heißt von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.
     
  7. Dagomir

    Dagomir Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 580 Senderausfall

    Im Menü unter "Installation" > "TP Ändern/Suchen" den Cursor auf die zweite Zeile setzen und danach die OK-Taste drücken. Dann kannst Du die Frequenz manuell anpassen. Nach erfolgreicher Suche wird die neue Frequenz auch in die TP-Frequenzliste abgespeichert, für spätere TP-Suchen.
     
  8. bewo

    bewo Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: UFS 580 Senderausfall

    Vielen Dank für diesen tollen Tipp - genau das war´s. Jetzt geht wieder alles !!
    Ich habe die vorher fehlenden Sender bei sowohl TP 10,745 als auch bei 10,746 mit einer Qualität von 98%. Welche Frequenz ich davon nehme, ist wahrscheinlich egal, oder ?
    Ich muss zugeben, dass ich darauf nicht gekommen wäre.
    Erstaunlich finde ich nur, dass über den Tranponder ohne Verstellen oder Probieren meinerseits der Empfang quasi schlagartig aussetzte. Gibt es dafür irgendeine Erklärung (voreingestellt war übrigens 10,743 und bei Suchlauf auf der Originalfrequenz 10,744 erschien nur: Suchlauf fehlgeschlagen).
    Beste Grüße,
    Bewo.
     
  9. troutman

    troutman Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFS 580 Senderausfall

    Ich habe dasselbe Problem mit meinem 580er: Bei mir geht seit einiger Zeit Pro Sieben und Sat.1 nicht mehr, und jetzt sind schlagartig über Nacht noch jede Menge anderer Frequenzen dazugekommen, die ein "schlechtes oder kein Signal" senden: ARD, ZDF, BR, HR, SWR, Das Vierte, QVC, N24, VIVA usw.

    Der "dirty Workaround" funktioniert bei mir nicht. Mache ich irgendwas falsch?
    Beim Ändern der Frequenz im Feld "TP ändern/suchen" gebe ich die neue, leicht veränderte Frequenz ein (also beispielsweise 10,745 statt 10,744). Das Feld links unten mit der Signalstärke ändert sich nicht, es bleibt bei 0%. Gehe ich nach dem Ändern mit OK und MENÜ bzw. EXIT aus dem Installationsmenü, ändert sich nichts und er merkt sich auch nicht meine Eingabe, sondern zeigt weiterhin die Originalfrequenz an. Speichert er meine eingegebenen Daten nicht richtig ab oder liegt bei mir schlicht ein anderes Problem mit dem Receiver oder der Antenne vor?

    Danke im voraus für die Hilfe!
     
  10. bewo

    bewo Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: UFS 580 Senderausfall

    So ein umfangreicher Senderausfall klingt für mich eher nach einer nicht korrekt justierten SAT-Schüssel. Funktionieren andere Digitalreceiver daran ordnungsgemäß mit der vollen Empfangsleistung?
     

Diese Seite empfehlen