1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von pemü, 4. August 2004.

  1. pemü

    pemü Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo - ich schaue schon eine längere Zeit nach guten Tipps in diesem Forum und will mich auf dieser Weise mal bedanken.
    Ich habe mich endlich getraut mich registrieren zu lassen, weil ich mit meinem UFD580 / SW-Version UFD580 1.01 / aktualisiert am 23.03.2004 noch
    folgendes Problem habe, was ich bis heute noch nicht lösen konnte.
    Ich habe öfters, jedoch unregelmäßig, plötzliche Bildabstürtze, die ich nur durch drücken der Laut/leise-Taste beheben kann.
    Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich das abstellen kann?

    Würde mich über eine Antwort freuen - pemü
     
  2. skye

    skye Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    AW: UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

    in welchem modus ist der receiver bei den bildabstürzen?
    tv-modus, aufnahme-modus, twin-aufnahmemodus?
    (was sind bildabstürze?)

    "Ich habe öfters, jedoch unregelmäßig, plötzliche Bildabstürtze, die ich nur durch drücken der Laut/leise-Taste beheben kann.
    Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich das abstellen kann?

    Würde mich über eine Antwort freuen - pemü"
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2004
  3. pemü

    pemü Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    11
    AW: UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

    Hallo skye,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort.

    Mit einem Bildabsturz meine ich einen plötzlich schwarzen Bildschirm, wobei jedoch der Receiver seine Programmnummer im Display beibehält.
    Mit einem Druck auf die Laut-Taste kommt sofort das aktuelle Bild wieder.
    Es passiert sowohl im TV-Modus als auch beim Abspielen von Aufnahmen.
    Twin-Modus hatte ich bis jetzt noch nicht.
    Ich habe beide Receiver-Eingänge mit seperatem Sat-Kabel angeschlossen.
    Hoffentlich bessert sich das mit dem nächsten Update.
     
  4. Balthasar

    Balthasar Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    AW: UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

    Sehr interessant. Ich habe ihn bisher immer ausgeschaltet. Nächstes Mal probiere ich die Laut-Taste. Danke für den Tipp!
     
  5. pemü

    pemü Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    11
    AW: UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

    Hallo Balthasar,

    nun weiß ich wenigstens, dass ich nicht der einzige mit dem Problem " Bildausfall " bin.
    Freu mich, dass ich dir hoffentlich helfen konnte - Bestätigung wäre nett.

    Kennt noch jemand dieses Problem ? - Weiß jemand Hilfe.

    Außerdem wollte ich noch mal um Hilfe bitten - kann man den Aufnahmetitel ändern ?( der ist immer falsch )

    mfg
    pemü
     
  6. Balthasar

    Balthasar Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    AW: UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

    Hi pemü,


    ich hatte gestern einen Absturz, während ich in einer laufenden Aufnahme mit " >>" und "<<" gespult habe. In dieser Situation haben die Laut- und Leiser-Tasten leider nicht geholfen.

    Den falsch vergebenen Programmtitel kannst du ändern, indem du dich in der Festplattenübersicht auf diesen Titel bewegst und mit den Zifferntasten einen neuen vergibst. Die Belegung ist so ähnlich wie bei Handys. Allerdings funktionieren nur Zahlen, Großbuchstaben und ganz wenige Sonderzeichen (. - _) Aufgrund dessen reicht der verfügbare Platz meistens nicht für den ganzen Titel. Ich hoffe dringend auf Besserung im Firmware-Update.
     
  7. Kalli

    Kalli Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hövelhof
    AW: UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

    Hallo pemü,

    der programmtechnische, nicht reproduzierbare Bildabsturz des Receivers - ohne daß man irgendeinen Befehl über die FB eingegeben hat - ist bei meinen UFD 580 noch nie vorgekommen. Ich glaube deshalb, daß es sich um einen Fehler im Gerät handelt (Stabilitätsproblem), der nicht durch ein Firmware-Update behoben werden kann. Auch das Betätigen der Laut/Leisetaste, die eigentlich garnichts mit der Bildinformation zu tun hat, spricht dafür.

    Das Gerät solltest du deshalb besser zum Service geben, bevor du noch viele Monate auf das nächste Update wartest, das dir dann warscheinlich sowieso nicht helfen wird. Diese Update soll auch nur die bei allen Geräte bekannten und von Kathrein zugegeben Probleme beseitigen.

    Ich glaube eh, daß der Programmalgorithmus des UFD z.B. zur Übernahme der Programmtitel bei aufgenommenen Sendungen nicht nur falsch gewählt worden ist, sondern sich auch nicht so ohne weiteres ändern läßt, ohne sich andere Probleme einzuhandeln. Sonst wäre das Update schon längst freigegeben. Ich kann nicht mehr so recht an die schon seit langem angekündigte Lösung glauben.

    Grüsse Kalli
     
  8. pemü

    pemü Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    11
    AW: UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

    Hallo Kalli,

    danke für deine Hilfe - das klingt aber nicht besonders schön.
    Hatte vorher schon einen Humax PVR-8000 , der ebenfalls jede Menge Fehler hatte. Hab ihn wieder zurückgegeben und gedacht bei Kathrein ist da alles in Ordnung. Hätte halt vorher mal in dieses Forum reinschauen sollen.

    Naja - ich werd mal eine Mail an Kathrein schicken und mein Problem erklären.
    Hoffe der Service hilft mir da weiter.

    Bis auf diese Bildabstürze bin ich eigentlich auch zufrieden.

    mfg
    pemü
     
  9. Balthasar

    Balthasar Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    AW: UFD580 - unerklärbare Bildausfälle

    Dann bekommst du einen Rückruf von einen netten Herrn mit tiefer bayrisch akzentuierter Stimme, der sagt, dass alles nicht so schlimm sei, dass man das Gerät weiter beobachten solle und dass mit der nächsten Software alles besser werde. Ich wette mal, auf Nachfragen, wann die nächste Version kommt, antwortet er: "Etwa in 14 Tagen ".
     

Diese Seite empfehlen