1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD580 legt PC lahm

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Carolin, 16. Februar 2005.

  1. Carolin

    Carolin Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo, wo sind die Spezis die mir helfen können ?
    Habe USB 1.0 on Board , wo auch alle klappt...wenn auch langsam.
    Habe nun eine 2.0-PCI-Erweiterung installiert, welche auch z.Bsp. mit meiner Canon-Kamera harmoniert...aaaaber wehe ich schalte den UFD 580 ein, dann geht nix mehr...nicht mal der Task-Manager kommt dann noch...der PC bleibt stumpf stehen.:confused:
     
  2. sga

    sga Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: UFD580 legt PC lahm

    Hi!

    Bleibt der PC auch stehen wenn du erst nachdem du den UFD eingeschaltet hast das USB-Kabel verbindest?

    Hattest du zuerst die Software installiert bevor du das allererstemal die USB-Verbindung hergestellt hast?

    Grüße
    Stefan
     
  3. Carolin

    Carolin Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: UFD580 legt PC lahm

    hey, da die kiste unter dem usb 1.0 onboard ja spielt gehe ich davon aus es anfangs richtig gemacht zu haben. habe auch schon treiber,firmware des receivers und usb-tools neu downgeloaded,deinstalliert und neu installiert...mich verläßt die lust ! heute habe ich den verkäufer meines pc´s angehauen und der spricht es gibt pc´s die nicht auf pci-usb-erweiterungen stehen. der tip es sei die 5v überlastet schließe ich fast aus, da ich eben mittels externem zip den für die video-files notwendigen vlc-player kopiert habe...und der braucht strom....wie auch immer...bin auf weitere antworten gespannt. gruß georg :)
     
  4. skye

    skye Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    AW: UFD580 legt PC lahm

    ich hab jetzt auch pci-usb 2 installiert

    wenn ich den pc hochfahr und der ufd580 ist ausgeschaltet
    hab ich probleme (maus u. tastatur funkt. nicht)
    wenn er dabei eingeschaltet ist funktionierts
    (andere geräte funkt. auch)

    bei einem anderen pc (älter) war das problem das nicht
    jedes usb-gerät funktionierte
    (lag am chipset des motherboards)

    kannst du posten welcher pc mit was für einem motherboard(chipset)
    das ist?

    andere fehlerquelle könnte z.b die pci-usb karte sein
    welche mit welchem chipset hast du?
    bei mir ist das von nec
     
  5. Carolin

    Carolin Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: UFD580 legt PC lahm

    vielen dank für deine antwort ! mein lieber schwan, du fragst mich sachen!

    mittlerweile gehe ich auch davon aus daß wie du schon sagst der chipsatz entweder vom pc und/oder pci-karte nicht mit der sache harmonieren. ich werde halt mit 1.0 vorerst rumalbern, bevor ich noch mehr graue haare bekomme. vielleicht bringt der osterhse ja nen neuen rechner (glaub ich aber nicht):eek:
     

Diese Seite empfehlen