1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ufd580 epg so schlecht wie vps u. showviev?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von skye, 18. Juli 2004.

  1. skye

    skye Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    nachdem ich jetzt mehrmals fehlerhafte aufnahmen mit epg hatte würde ich gerne komplett auf manuell eingestellte timeraufnahmen umsteigen

    fehlerhaft wäre z.b: keine aufnahme, falsche zeiten, wiederholbarer wiedergabeabbruch, keine wiedergabe trotz anscheinend vorhandener
    aufnahme
    diese fehler hatte ich bis jetzt noch nicht bei manuellen menue-timer aufnahmen
    die falschen zeiten hatte ich schon bei vhs aufnahmen mit vps und showview und hab dann nur noch manuell eingestellt

    besteht auf der seite der epg-anbieter ein interesse am nicht funktionieren ?(ich hab in anderen foren gelesen das zumindest einige musikvideos und tv-serien bewusst gestört würden)

    "gerne komplett" s.o.
    tja die timeshift funktion
    hätte sie doch eine nach dem start veränderbare zeit (oder hat sie?) ohne diese passiert es oft das nach 5 min. die aufnahme gestoppt wird weil die epg umschaltzeiten zu lang sind (z.b film fängt an und der titel
    des vorherigen wird noch angezeigt)

    ich frag mich inwieweit epg probleme gerätespezifisch sind
    in diversen topfield foren ist zu lesen das beim z.b tf 5000
    durch installieren sog. taps (i.d.f nicht hersteller freeware)
    die epg funktion wesentlich verbessert wird
    mit der org. software scheint es da auch ziemliche probleme zu geben
     
  2. LarsK

    LarsK Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hagen/Westf.
    AW: ufd580 epg so schlecht wie vps u. showviev?

    Also ich hatte die Probleme auch bei manuellem Timer, eher sogar mehr als bei EPG.


    CU

    LarsK
     
  3. skye

    skye Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    timeshiftmodus, länge der aufnahme

    "tja die timeshift funktion
    hätte sie doch eine nach dem start veränderbare zeit (oder hat sie?) ohne diese passiert es oft das nach 5 min. die aufnahme gestoppt wird weil die epg umschaltzeiten zu lang sind (z.b film fängt an und der titel
    des vorherigen wird noch angezeigt)"

    (oder hat sie?):
    ja:
    timeshift starten
    exit exit
    bei emfang auf dem gleichen kanal record taste drücken
    dann kann die länge der aufnahme verändert werden
     

Diese Seite empfehlen